"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 


F 1929, R: Julien Duvivier mit Dita Parlo, Pierre de Guingand, Germaine Rouer. OmU 98 Min, OmU
So, 1.9. 15:15 Live an der Orgel Nikolai Geršak, Eintritt gratis!

IT, 2014, R: Eric Esser mit Annita Malavasi, Pierina Bonilauri, Gina Moncigoli, 56 Min, OmU anschl. Aperitivo und Gespräch mit dem Regisseur Eric Esser

Berlin – Hauptstadt der DDR. Filmreihe des Stadtmuseums Berlin mit Knut Elstermann und Gästen:
Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann?
DDR 1989, R: Helke Misselwitz, 52 Min, DEFA
Anschließend im Gespräch mit der Regisseurin Helke Misselwitz

Berlin – Hauptstadt der DDR. Filmreihe des Stadtmuseums Berlin mit Knut Elstermann und Gästen:
Die Architekten, DDR 1990, R: Peter Kahane mit Kurt Naumann, Rita Feldmeier, Uta Eisold, 107 Min, DEFA
Anschließend im Gespräch mit dem Regisseur Peter Kahane

Berlin – Hauptstadt der DDR. Filmreihe des Stadtmuseums Berlin mit Knut Elstermann und Gästen
Sonnenallee, Deutschland 1999, R: Leander Haußmann mit Alexander Scheer, Alexander Beyer, Robert Stadlober, 92 Min, Anschließend im Gespräch mit Alexander Scheer

2019, UK, R: Asif Kapdia mit Diego Armando Maradona, 130 Min, Original mit ENG UT

DDR 1966, R: Jürgen Böttcher mit Monika Hildebrand, Rolf Römer, Paul Eichbaum, 94 Min

USA 1929, R: Victor Fleming mit Gary Cooper, Lupe Velez, Louis Wolheim, 80 Min, OV

Sa, 31.8. 18:15 ENTFÄLLT! CANCELLED!
Fr, 6.9. 22:15 ENTFÄLLT! CANCELLED!

SU 1929, R: Grigoriy Aleksandrow, Sergej Eisenstein mit Marfa Lapkina, M. Ivanin, Konstantin Vasilyev, 121 Min OmU

Sa, 31.8. 18:00 an der Orgel Live Nikolai Geršak, Eintritt gratis!
SA 7.09. 18:00 An der Orgel Live Anna Vavilkina, Eintritt gratis!

GB 1929, R: Alfred Hitchcock mit Anny Ondra, John Longdon, 84 Min, OV

Sa, 31.8. 20:30 Live an der Orgel Fedor Stroganov, Eintritt gratis!
SA 7.09. 20:00 Live am Klavier Camille Phelep, Eintritt gratis!

1929!: Frau im Mond D 1928/29, R: Fritz Lang mit Gerda Maurus, Willy Fritsch, Gustav von Wangenheim, 170 Min
FR 30.08. 21:30  An der Orgel Live Nikolai Geršak, Eintritt gratis!
FR 6.09. 19:30  Live an der Orgel Anna Vavilkina, Eintritt gratis!

D 1929. R: Georg Wilhelm Pabst mit Louise Brooks, Fritz Kortner, Franz Lederer, 110 Min

Fr, 30.8. 19:15 Live an der Orgel Anna Vavilkina, Eintritt Frei / gratis!
FR 6.09. 17:15 Live an der Orgel Fedor Stroganov, Eintritt gratis!

D 1928/29, R: Joe May mit Gustav Fröhlich, Betty Amann, Albert Steinrück, 94 Min, OmeU

Fr, 30.8. 17:30 An der Orgel Live Nikolai Geršak, Eintritt Frei / gratis! 
SA 7.09. 18:15 Live am Klavier Ekkehard Wölk, Eintritt gratis!

Ind. 2019, R.: Sujeeth mit Prabhas, Shraddha Kapoor, ca. 180 Min., OmeU (Hindi)

Ind. 2019, R.: Sujeeth mit Prabhas, Shraddha Kapoor, ca. 180 Min., OmeU (Hindi), FSK 16

Ind. 2019, R.: Sujeeth mit Prabhas, Shraddha Kapoor, ca. 180 Min., OmeU (Tegulu), FSK 16

IndoGerman Film: Sahoo OmeU (Tamilisch) Ind. 2019, R.: Sujeeth mit Prabhas, Shraddha Kapoor, ca. 180 Min., OmeU (Tamilisch), FSK 16

Ein Becken voller Männer [Le grand bain]

B,F, 2019, R Gilles Lellouche mit Mathieu Amalric, Guillaume Canet, Benoît Poelvoorde, 122 Min, DF

DAS NEUE BABYLON - Deutschland-Premiere der ursprünglichen Fassung mit dem ungekürzten Musik Score von Dmitri Schostakowitsch gespielt vom "Babylon Orchester Berlin" unter Leitung von Marcelo Falcão

Muslimische Kulturtage: Growing Thoughts. Im Labyrinth unserer Gedanken

Speaker: Mirza Odabasi, Youssef Adlah, Asmaa El-Maaroufi, Asma Aiad, Nadir Nahdi, Amani Abuzahra
Moderation: Ouassima Laabich-Mansour und Dennis-Sadik Kirschbaum Künstlerische Intervention: Ususmango, Meryem Polat, Soufeina 'tuffix' Hamed und Tayfun Guttstadt

An Evening with DAVID SEDARIS New York Times Bestselling Author and Humorist

IT, 2019, R: Federico Bondi mit Stefania Casini, Antonio Piovanelli, Carolina Raspanti, 94 Min, OmeU

anschl. Aperitivo und Gespräch

1929!: Ihr dunkler Punkt D 1928/29, R: Johannes Guter mit Lilian Harvey, Willy Fritsch, Siegfried Arno, 92 Min,

DO 5.09. 18:00 Live an der Orgel Olga Podgaiskaya, Eintritt gratis!

D 1929, R: Richard Oswald mit Mathilde Sussin, Tony van Eyck, Paul Henckels, 80 Min, SA 7.09. 16:15 An der Orgel Live Fedor Stroganov, Eintritt gratis!

USA 1929, R: Erich von Stroheim mit Gloria Swanson, Walter Byron, Seena Owen, 101 Min OF, Live am Klavier Olga Podgaiskaya, Eintritt gratis!

GB 1929, R: Alfred Hitchcock mit Anny Ondra, Carl Brisson, Malcolm Keen, 110 Min

DO 5.09. 22:15 OV Live am Klavier Anna Vavilkina, Eintritt gratis!

USA 1929, R: Frank Borzage mit Janet Gaynor, Charles Farrell, Ginn “Big Boy” Williams, 100 Min, OF, DO 5.09. 21:45 Live an der Orgel Live Olga Podgaiskaya, Eintritt gratis!

D 1929, R: Robert Land mit Marlene Dietrich, Harry Liedtke, Richard Tauber, 70 Min, (teilweise Ton) DO 5.09. 17:45 Live am Klavier Camille Phelep, Eintritt gratis!

D 1928/29, R: Hanns Schwarz mit Brigitte Helm, Franz Lederer, Warwick Ward, 117 Min,

Mi. 4.09. 21:00 Live an der Orgel Olga Podgaiskaya, Eintritt gratis!

D 1929, R: Kurt Bernhardt mit Marlene Dietrich, Fritz Kortner, Uno Henning, 76 Min, Live am Klavier Konstantin Zimmermann, Eintritt gratis!

USA 1929 R: Josef von Sternberg mit George Bancroft, Fay Wray, Richard Arlen, 85 Min OF, Eintritt gratis!

USA 1929, R: James Cruze mit Erich von Stroheim, Donald Douglas, Betty Compson. 91 Min. OF

Eintritt gratis!

GB/D 1929, R: Géza von Bolváry mit Carlyle Blackwell Sr., Benita Hume, Joseph Striker, 90 Min, OV

Mo. 2.09. 22:00 Live am Klavier Ekkehard Wölk, Eintritt gratis!

[Trotzheirat] USA 1929, R: Edward Sedgwick, Buster Keaton mit Buster Keaton, Dorothy Sebastian, Edward Earle, 76 Min,

DO 5.09. 20:00 Live an der Orgel Live Fedor Stroganov, Eintritt gratis!

D 1929, R: Richard Oswald mit Carlyle Blackwell, Betty Bird, Fritz Rasp, 90 Min
Mo. 2.09. 22:15 Live an der Orgel Anna Vavilkina, Eintritt gratis!
FR 6.09. 21:45 Live am Klavier Olga Podgaiskaya, Eintritt gratis!

S/GB 1929, R: Anthony Asquith mit Uno Henning, Norah Baring, Hans Adalbert Schlettow, 84 Min. OF
Mo. 2.09. 20:15 Live am Klavier Fedor Stroganov, Eintritt gratis!
FR 6.09. 20:00 Live am Klavier Ekkehard Wölk, Eintritt gratis!

D 1929, R: Arnold Fanck, G.W. Pabst mit Gustav Diessl, Leni Riefenstahl, Ernst Udet, 139 Min

Mo, 29. 19:30 Live an der Orgel Nikolai Geršak, Eintritt gratis!
DO 5.09. 19:30 Live am Klavier Ekkehard Wölk, Eintritt gratis!

1929!: Der Sträfling aus Stambul D 1929, R: Gustav Ucicky mit Heinrich George, Betty Amann, Paul Hörbiger, 90 Min

SO 1.09.  19:30  Live am Klavier Nikolai Geršak, Eintritt gratis!

Kinderwagenkino: Leid und Herrlichkeit [Dolor y gloria]

Sp, 2019, R: Pedro Almodóvar mit Antonio Banderas, Asier Etxeandia, Leonardo Sbaraglia, 115 Min, OmU

Sp, 2019, R: Pedro Almodóvar mit Antonio Banderas, Asier Etxeandia, Leonardo Sbaraglia, 115 Min, DF

Sp, 2019, R: Pedro Almodóvar mit Antonio Banderas, Asier Etxeandia, Leonardo Sbaraglia, 115 Min, OmU

[Trotzheirat] USA 1929, R: Edward Sedgwick, Buster Keaton mit Buster Keaton, Dorothy Sebastian, Edward Earle, 76 Min,

Live begleitet an der Babylon Orgel von Anna Vavilkina, Eintritt frei

[Tschelowek s kinoapparatom] SU 1929, R: Dziga Vertov mit Mikhail Kaufman, 68 Min OemU

So. 01.09. 17:00 Uhr Live an der Orgel Fedor Stroganov, Eintritt Gratis!
Sa. 07.09. 23:00 Uhr Live am Klavier Leonid Nemirovski, Eintritt gratis!

D 1929 R: Walter Jerven mit Karl Valentin, Liesl Karlstadt, Truus van Aalten, 88 Min

SO 1.09. 15:30   Live am Klavier Anna Vavilkina, Eintritt gratis!
SA 7.09. 16:30 Live am Klavier Ekkehard Wölk, Eintritt gratis!

IndoGerman Ambili, R: Johnpaul George, mit Soubin Shahir, Naveen Nazim, Tanvi Ram 160 Min., OmeU (Malyalam)

SU/UKR 1929, R: Aleksandr Dovzhenko mit Semyon Savshenko, Georgi Korkov, 90 Min. OmeU

Sa, 31.8. 22:00 Live am Klavier Leonid Nemirovski, Eintritt gratis!
SA 7.09. 22:15  Live an der Orgel Olga Podgaiskaya, Eintritt gratis!

USA/ BRD, 1979, R: Milos Forman mit Herman Meckler, George J. Manos, Michael Jeter, 121 Min, OV (engl.)

USA 1973, R: Joe Boyd, John Head mit Arthur Allen, Albert Allen, Stella Benabon, 98 Min, OmU

D 1929. R: Georg Wilhelm Pabst mit Louise Brooks, Fritz Rasp, Valeska Gert, 104 Min

Sa, 31.08. 20:00 Live am Klavier Ekkehard Wölk, Eintritt gratis!
Sa, 07.09. 20:15 An der Orgel Live Fedor Stroganov, Eintritt gratis!

Das internationale Projekt „65x Glück“ von Jugendhilfe und Behindertenhilfe der Johannesstift Diakonie porträtiert Kinder aus der ganzen Welt und lässt sie über ihre Träume und Vorstellungen von Glück sprechen. Ist Glück abhängig von Kultur, Gesellschaft, Religion und Beeinträchtigung? Was sind die wichtigsten Dinge im Leben?

D 1929/30, R: Robert Siodmak u.a. mit Erwin Splettstößer, Brigitte Borchert, Wolfgang von Waltershausen, 73 Min,

Sa, 31.8. 22:15 Live an der Orgel Nikolai Geršak, Eintritt gratis!
Mi, 4.9. 19:30 Live an der Orgel Anna Vavilkina und Alexey Wagner an der Gitarre, Eintritt gratis!

Dokumentarfilm, D 2019, 52 Min. R.: Dorian Raßloff, mit Daniela Böhm, den Bewohner*innen des Erdlingshofs u.a.
Eine Produktion der filmArche – die größte selbstorganisierte Filmschule Europas.
Premiere und anschl. Gespräch mit dem Filmteam, der Protagonistin Daniela Böhm und anderen Aktivist*innen aus dem Film.

Als Vorfilm: Casa de Carne  (Last Chance for Animals). MOYO Film - Videoproduktion, Länge: 3 Min.

UK, 2019, R: Trevor Nunn mit Judi Dench, Sophie Cookson, Stephen Campbell, 121 Min, OmU

1929!: The Broadway Melody USA 1929, R: Harry Beamont mit Charles King, Anita Page, Bessie Love, 110 Min, OV, Eintritt gratis!

D 1929, R: Carl Ludwig Achaz-Duisberg mit Heinrich George, Iwan Kowal-Samborskij, Viola Garden, 89 Min

Sa, 31.8. 15:45 An der Orgel Live Fedor Stroganov, Eintritt gratis!

GB 1929 R: Ewald André Dupont, mit Gilda Gray, Anna May Wong, Jameson Thomas, 92 Min OF
Fr, 30.8. 21:45 Live am Klavier Ekkehard Wölk, Eintritt gratis!
Mo, 2.9. 17:30 Live am Klavier Leonid Nemirovski, Eintritt gratis!

D 1929, R: Paul Czinner mit Elisabeth Bergner, Albert Bassermann, Albert Steinrück, 90 Min,

Fr, 30.8. 20:00 Live am Klavier Fedor Stroganov, Eintritt gratis!
SO 8.09. 17:15  Live an der Orgel Olga Podgaiskaya, Eintritt gratis!

USA 1929, R: Jacques Feyder mit Greta Garbo, Conrad Nagel, Anders Randolf, 62 Min, OV
Fr, 30.8. 18:30 Live am Klavier Ekkehard Wölk, Eintritt Frei / gratis!
Mi, 4.9. 18:00 Live an der Orgel Fedor Stroganov, Eintritt Frei / gratis!

1929!: Nachtgestalten GB/D 1929, R: Hans Steinhoff mit Mabel Poulton, Jack Trevor, Kurt Gerron, 113 Min

DO 29.08. 22:00 Live an der Orgel Live Anna Vavilkina, Eintritt  Frei / Gratis
Mi, 40.09.  22:00 Live am Klavier Ekkehard Wölk, Eintritt  Frei / Gratis

USA, 2015, R: Amy Berg mit Janis Joplin, Cat Power, 103 Min, OmU

Woodstock 50!: How I Won the War [Wie ich den Krieg gewann] GB 1967, R: Richard Lester mit Michael Crawford, John Lennon, Roy Kinnear, 109 Min, OV

Videoart at Midnight's Summer Special Friday, August 23rd, 2019, 24:00 midnight , big cinema hall (Eintritt frei | admission free)

USA, 1968, R: Dennis Hopper mit Peter Fonda, Dennis Hopper, Jack Nicholson, Phil Spector, 94 Min, OmU

USA 1970, R: Michael Wadleigh mit Joan Baez, Joe Cocker, David Crosby, 225 Min, OV

USA/ GB, 2016, R: Ron Howard mit The Beatles, John Lennon, George Harrison, 106 Min, OmU

Ind. 2019, Pradeep Ranganathan mit Jayam Ravi, Kajal Agarwal, Yogi Babu, 150 Min., OmeU (Tamil)

B,F, 2019, R Gilles Lellouche mit Mathieu Amalric, Guillaume Canet, Benoît Poelvoorde, 122 Min, OmU

Ein Becken voller Männer [Le grand bain]

B,F, 2019, R Gilles Lellouche mit Mathieu Amalric, Guillaume Canet, Benoît Poelvoorde, 122 Min, OmU

IT, 2009, R: Susanna Nicchiarelli mit Miriana Raschillà, Sergio Rubini, Claudia Pandolfi, 87 Min, OmeU

anschl. Aperitivo und Gespräch

Woodstock 50!: The Doors – When You're Strange USA 2009, R: Tom DiCillo mit John Densmore, Robby Krieger, Ray Manzarek, 90 Min, OmU The Doors – das ist mehr als eine Band, vielmehr das Sprachrohr einer ganzen Generation. Ihr unvergleichlicher Musikstil, ihr Mut zur dunklen Seite der Seele und nicht zuletzt Jim Morrisons Ausschweifungen fesselten vor allem Jugendliche. Vier Jahrzehnte sind seit dem Tod des selbsternannten Lizard-King Morrison vergangen, die Faszination der Doors jedoch bleibt...

Stummfilm um Mitternacht

Null Uhr – Null Euro: Der Klosterjäger

D, 1920, R: Franz Osten mit Fritz Greiner, Thea Steinbrecher, Toni Wittels, 70 Min, Live begleitet an der Babylon Orgel von David Schirmer, Eintritt frei

I  2012, R: Silvio Soldini mit Valerio Mastandrea, Alba Rohrwacher, Giuseppe Battiston, 108 Min, OmeU

anschl. Aperitivo und Gespräch

Woodstock 50!: Eat That Question: Frank Zappa in His Own Words

F , D 2016, R: Thorsten Schütte mit Frank Zappa, Steve Allen, Angel, 93 Min, Englisch OmU

USA, 1968, D.A. Pennebaker mit Bob Dylan, Albert Grossman, Bob Neuwirth, 96 Min, OmU

Stummfilm um Mitternacht - Null Uhr - Null Euro: Die Weber, D 1927, R: Friedrich Zelnick mit Paul Wegener, 93 Min, Anna Vavilkina an der Babylon Orgel

Indonesien 2015, R: Ismail Basbeth, mit Tara Basro, Ratu Anandita und Cornelio Sunny, 80 min, OmeU

Eintritt Frei

Ennio Morricone: Exorzist II – Der Ketzer [Exorcist II: The Heretic / The Exorcist II]

USA, 1977, R: John Boorman mit Linda Blair, Richard Burton, Louise Fletcher, 108 Min, OmU

USA 1979, R: rancis Ford Coppola,  mit Martin Sheen, Frederic Forrest, Robert Duvall, 186 Min, OV

[Für ein paar Dollar mehr, Per qualche dollaro in più] SP/IT/DE 1965, R: Sergio Leone with Clint Eastwood, Lee Van Cleef, Gian Maria Volontè, 132 Min, OV

USA 1969, R: Arthur Penn mit Arlo Guthrie, Patricia Queen, Michael McClanathan, 110 Min, OV

USA 2016?, R: Jim Jarmusch mit Iggy Pop, Ron Asheton, Scott Asheton, 108 Min, OmU

USA 1979, R: Mark Rydell mit Bette Midler, Alan Bates, Frederic Forrest, 134 Min, OV

USA 1970, R: David Maysles, Charlotte Zwerin mit The Rolling Stones, Mick Jagger, Charlie Watts, 90 Min, OmU

USA 2014, R: Bill Pohlad mit Paul Dano, John Cusack, Elizabeth Banks, 122 Min, OmU

USA 2012, R: David Chase mit John Magaro, Jack Huston, James Gandolfini, 113 Min, OmU

USA 2000, R: Cameron Crowe mit Patrick Fugit, Billy Crudup, Kate Hudson, 123 Min, OmU

[The Strawberry Statement] USA 1970, R: Stuart Hagmann mit Bruce Davison, Kim Darby, Bud Cort, 109 Min, OV

60’s France: Muriel oder Die Zeit der Wiederkehr [Muriel ou le temps d'un retour/ Muriel] F/ 1963, R: Alain Resnais mit Delphine Seyrig, Jean-Pierre Kérien, Nita Klein, 112 Min, OmeU

USA 2009, R: Ang Lee mit Emile Hirsch, Demetri Martin, Liev Schreiber, 120 Min, OmU

Woodstock 50!: Die Reifeprüfung [The Graduate]

USA 1967, R: Mike Nichols mit Anne Bancroft, Dustin Hoffman, Katharine Ross, 102 Min, OmU

USA 1994, R: Robert Zemeckis mit Tom Hanks, Robin Wright, Gary Sinise, 142 Min, OmU

USA 1970, R: Michelangelo Antonioni mit Mark Frechette, Daria Halprin, Rod Taylor, 110 Min, OV

USA 2009, R: Tom DiCillo mit John Densmore, Robby Krieger, Ray Manzarek, 90 Min, OmU

UK, 2019, R: Trevor Nunn mit Judi Dench, Sophie Cookson, Stephen Campbell, 121 Min, DF

UK, 2019, R: Trevor Nunn mit Judi Dench, Sophie Cookson, Stephen Campbell, 121 Min, OmU

D 2018, R: Hendrik Hölzemann mit Johannes Kienast, Christian Grashof, Emilia Schüle, 90 Min

Ind. 2019, R.: Rahul Ravindran, mit Nagarjuna Akkineni und Rakul Preet Singh, OmeU (Telugu), 150 Min.

Ind. 2019, R: Jagan Shakti mit Vidya Balan, Anirban Bhattacharyya, Jhuma Biswas; OmeU

Ennio Morricone: Teorema – Geometrie der Liebe [Teorema , Theorem]

IT, 1968, R: Pier Paolo Pasolini mit Terence Stamp, Silvana Mangano, Massimo Girotti, 98 Min, OmU

[Watermelon days- Remembering school days]

IND 2019 R: Girish A.D with Vineeth Sreenivasan,, Mathew Thomas, 136, OmeU

Ennio Morricone: Die Legende vom Ozeanpianisten [La Leggenda del Pianista sull’Oceano / The legend of 1900]

IT, 1999, R: Giuseppe Tornatore mit Tim Roth, Pruitt Taylor Vince, Mélanie Thierry, 170 Min, OmU (English with German Subtitles)

Ennio Morricone: Angst über der Stadt [Peur Sur la Ville / Fear over the City] IT, FR, 1975, R: Henri Verneuil mit Jean-Paul Belmondo, Charles Denner, Rosy Varte, 120 Min, OmU (French with German Subtitles)

CinemAperitivo & Ennio Morricone: Ennio Morricone: Decameron [Il Decameron, The Decameron]

IT, FR, 1970, R: Pier Paolo Pasolini mit Franco Citti, Ninetto Davoli, Pier Paolo Pasolini , 112 Min, OmU

anschl. Aperitivo und Gespräch

60’s France: Außer Atem [À bout de souffle/ Breathless]

F 1960, R: Jean-Luc Godard mit Jean-Paul Belmondo, Jean Seberg, Daniel Boulanger, 90 Min, OmeU

VORFILM am 8.8. 19:30: 60’s France: Die Wiederaufnahme der Arbeit in den Wonder-Werken [La reprise du travail aux usines Wonder/ Resumption of work at the «Wonder» factory] F 1968, R: Pierre Bonneau, Liane Estiez-Willemont, Jacques Willemont, 10 Min

USA 1968, R: D.A. Pennebaker mit Otis Redding, Jimi Hendrix, Ravi Shankar, 78 Min, OV

[Quadrophenia, A Way Of Life], Großbritannien, 1979, R: Frank Roddam mit Phil Daniels, Mark Wingett, Leslie Ash, 117 Min, Englisch OV

USA, 1991, R: Oliver Stone mit Val Kilmer, Meg Ryan, Kyle MacLachlan, 138 Min, OmU

F 1960, R: Louis Malle mit Catherine Demongeot, Philippe Noiret, Hubert Deschamps, 93 Min, OmU

[Cléo de 5 à 7/ Cléo from 5 to 7] F 1962, R: Agnès Varda mit Corinne Marchand, Antoine Bourseiller, Dominique Davray, 90 Min, OmeU

F 1963, R: Jean-Luc Godard mit Mireille Darc, Jean Yanne, Jean-Pierre Kalfon, 105 Min, OmeU

[Tirez sur le pianiste/ Shoot the Pianist]

F 1960, R: François Truffaut mit Charles Aznavour, Marie Dubois, Nicole Berger, 78 Min, OmeU

UK, USA, Canada 2019, R: Dexter Fletcher mit Taron Egerton, Jamie Bell, Richard Madden, 121 Min, DF

UK, USA, Canada 2019, R: Dexter Fletcher mit Taron Egerton, Jamie Bell, Richard Madden, 121 Min, OmU

UK, USA, Canada 2019, R: Dexter Fletcher mit Taron Egerton, Jamie Bell, Richard Madden, 121 Min, OmU

60’s France: Masculin – Feminin oder: Die Kinder von Marx und Coca-Cola [Masculin féminin]

F 1966, R: Jean-Luc Godard mit Jean-Pierre Léaud, Chantal Goya, Brigitte Bardot, 100 Min, OmeU

[Vivre sa vie: Film en douze tableaux]

F 1962, R: Jean-Luc Godard mit Anna Karina, Sady Rebbot, André S. Labarthe, 79 Min; OmeU

F 1959, R: Alain Resnais mit Emmanuelle Riva, Eiji Okada, Stella Dassas, 90 Min, OmeU

Das ist ein Testdruck, damit die Mitarbeiter die Drucker probieren können wenn die nicht funktionieren. Danke Roberta

[Les parapluies de Cherbourg]

F 1964, R: Jacques Demy mit Catherine Deneuve, Nino Castelnuovo, Anne Vernon, 91 Min, OmeU

[Alphaville, une étrange aventure de Lemmy Caution]

F1965, R: Jean-Luc Godard mit Eddie Constantine, Anna Karina, Akim Tamiroff, 99 Min, OmeU

[Belle de Jour] F 1967, R: Luis Buñuel mit Catherine Deneuve, Jean Sorel, Michel Piccoli, 100 Min, OmeU

[Deux ou trois choses que je sais d'elle/ Two or Three Things I Know About Her]

F 1967, R: Jean-Luc Godard mit Marina Vlady, Anny Duperey, Roger Montsoret, 87 Min, OmeU

[Baisers volés/ Stolen Kisses] F 1968, R: François Truffaut mit Jean-Pierre Léaud, Claude Jade, Delphine Seyrig, 90 Min, OmeU

F 1962, R: François Truffaut mit Jeanne Moreau, Oskar Werner, Henri Serre, 105 Min, OmeU

F 1963, R: Jean-Luc Godard mit Brigitte Bardot, Jack Palance, Michel Piccoli, 103 Min, OmeU

[L'année dernière à Marienbad/ Last Year at Marienbad] F 1961, R: Alain Resnais mit Delphine Seyrig, Giorgio Albertazzi, Sacha Pitoëff, 94 Min, OmeU

[Paris nous appartient/ Paris Belongs To Us] F 1961, R: Jacques Rivette mit Betty Schneider, Giani Esposito, Françoise Prévost, 141 Min, OmeU

Indonesien 2015, R: Ismail Basbeth, mit Tara Basro, Ratu Anandita und Cornelio Sunny, 80 min, OmeU, Eintritt Frei Asa (Tara Basro) ist die Tochter einer Schamanin. Gemeinsam mit ihrer Freundin Laras (Ratu Nanandita) lebt sie als Sammlerin und Jägerin in Harmonie mit der Natur im Wald. Als Laras stirbt, wird ihr Körper von einem UFO mitgenommen. Anjing (Cornelio Sunny) bringt die unter ihrer Einsamkeit leidende Asa in die Stadt, wo sich ihr Leben komplett ändert. Asa und Anjing bekommen...

South Korea, Japan 2018, R.: Lee Chang-Dong mit Ah-in Yoo, Steven Yeun, Jong-seo Jun, 148 Min, DF

Ennio Morricone: 1900 [Novecento] Teil 1 und Teil 2, IT, BRD, FR, 1976, R: Bernardo Bertolucci mit Robert De Niro, Gérard Depardieu, Dominique Sanda, 317 Min, Italienisch OmeU

Hero Of The Century (Qehremanê Sedsalê), KRG 2018, R: Jowan Bamarni, 125 min, OmeU

[Il Decameron, the Decameron]

IT, FR, 1970, R: Pier Paolo Pasolini mit Franco Citti, Ninetto Davoli, Pier Paolo Pasolini , 112 Min, OmeU

D 1923, R: G. W. Pabst mit Albert Steinrück, Ilka Grüning, Lucie Mannheim:, 79 Min

Anna Vavilkina an der Babylon Orgel

D 2018, R: Malte Blockhaus mit Robert Habeck, 79 Min

Premiere am Sa, 25.8. 19:30 - In Anwesenheit des Regisseurs

Etwas Besseres als Deinen Mann findest Du überall

D 2018; R: Jürgen J. Köster; mit Elizabeth Dinh, Reinhard Nitzschke, Isabel Gersiek, Michael Muscheid

Manchmal ist es besser zu fliehen. Das jedenfalls denkt sich MAE, packt ihre Koffer und will nur noch weg.

StummfilmLiveFestival#9 – America First: Safety Last USA 1923, R: Fred C. Newmeyer mit Harold Lloyd, Mildred Davis, Bill Strother, Noah Young, Westcott Clarke, 70 Min, OF

Eintritt frei

31.8. an der Orgel Uwe Schamburek, 6.9. an der Orgel Anna Vavilkina, 7.9. am Klavier Ekkehard Wölk

Braucht Deutschland eine neue linke Bewegung? – fragt Dietmar Ringel im Inforadio-Forum am 5.9.2018, 20.00 Uhr im Babylon diese Gäste:
- Sahra Wagenknecht / Fraktionschefin der Linken im Bundestag
- Kevin Kühnert / Bundesvorsitzender der Jusos
- Jakob Augstein / Herausgeber der Wochenzeitung „Freitag“ und „Spiegel“-Kolumnist
- Prof. Paul Nolte / Historiker, Freie Universität Berlin

ZA/ USA/ NZ/ CA 2009, R: Neill Blomkamp mit Sharlto Copley, David James, Jason Cope, 108 Min, OmU

10.09. 19:45, 15.09. 15:45, 18.09. 22:15

In den 1980er Jahren nahmen Außerirdische das erste Mal Kontakt mit der Erde auf.

ZA 2017, R: Andy Spitz, 75 Min, OmU

DI 11.09. 22:00, SA 15.09. 18:00, SA 22.09. 21:45

VOETSEK! US, BROTHERS? befasst sich mit der großangelegten, xenophoben Gewalt in Südafrika in den Jahren 2008 und 2015.

USA 2017, R: Vincent Vittorio, Asher Emmanuel, 72 Min, OmU

11.09. 18:30, 16.09. 18:00, 23.09. 17:00

Über 12 Millionen Menschen weltweit leben in Flüchtlingslagern, und einige der größten liegen in Afrika. Der Begriff „warehoused“ („eingelagert") bezieht sich auf Asylsuchende, die sich fünf oder mehr Jahre in Grenzlagern aufhalten müssen – ohne das Recht auf Arbeit oder Einkommen, auf Freizügigkeit oder freie Wahl des Wohnortes.

NG 2017, R: Asurf Oluseyi mit Toyin Aimakhu-Johnson, Seyilaw, Ali Nuhu,; 99 Min, OmU (englisch)

11.09. 20:00, 18.09. 19:30 mit Q&A mit Regisseur Asurf Oluseyi in Kooperation mit Africavenir, 21.09. 20:00

Der Uni-Absolvent Akande kämpft in der nigerianischen Metropole Lagos darum, eine ehrliche Anstellung zu finden.

SERET FILM FESTIVAL – Looking for Zion. IN 2018. R: Tamara Erde.

DOCUMENTARY 95 Min. OmeU. Hebrew

GERMAN PREMIERE In SERET FILM FESTIVAL A multi-generational journey exploring the archives of the director’s Grandfather Ephraim Erde, an official Zionist photographer from the 30s, confronted with the director’s current vision in an attempt to create a utopia of her own.

SERET FILM FESTIVAL: Foreign Land. IN 2017. R: Shlomi Eldar. DOCUMENTARY 75 Min. OmeU. Hebrew, Arabic, English 

GERMAN PREMIERE In SERET FILM FESTIVAL SHLOMI ELDAR, winner of the Israeli Sokolov Prize, and the Arab actor Ghassan Abbas search for a place where they can belong.

CinemAperitivo presents: Naples ´44 by Francesco Patierno Ita, 2016 - with Benedict Cumberbatch, Adriano Giannini (voices), Alan Arkin, Ernest Borgnine, Keenan Wynn 80 Min, OmeU.  Im Anschluss Aperitivo + Diskussion

SERET FILM FESTIVAL: An Israeli Love Story. IN 2017. R: Dan Wolman. Mit Adi Bielsky, Aviv Alush, Maya Wertheim. 93Min. OmU. Hebrew

GERMAN PREMIERE

In SERET FILM FESTIVAL An Israeli Love Story is multi-award-winning veteran director Dan Wolman’s latest film. With sensitivity and simplicity, he weaves the love story between the two young idealists into the pivotal moments that gave birth to the state of Israel

Eintritt 16,- Euro

David Sedaris wird sein brandneues Buch "Calypso" im BABYLON vorstellen.

SE, 2015, R: Tolga Karaçelik mit Nadir Sarıbacak, Hakan Karsak, Kadir Çermik 104 Min, OmeU

Am 29.8. 19:30 Q&A mit Nadir Sarıbacak und Hayko Bağdat

When the crew of a bankrupt cargo ship gets stuck on board for months, isolation breeds pressures that sink the men into a sea of madness and terror.

 

StummfilmLiveFestival#9 – America First: A Woman of the World USA 1925, R: Malcom St. Clair mit Pola Negri, Charles E. Mack, Holmes Herbert, Blanche Mehaffey, Chester Conklin, Guy Oliver, 70 Min, OF,

An der 4.9. Orgel Anna Vavilkina, Eintritt frei – Admission free!

StummfilmLiveFestival#9 – America First: Phantom of the Opera USA 1925, R: Lon Chaney mit Lon Chaney, Mary Philbin, Norman Kerry, Arthur Edmund Carewe, Gibson Gowland, 93 Min, OF

3.9. Am Klavier Ekkehard Wölk, Eintritt frei – Admission free!
8.9. Am Klavier David Schirmer, Eintritt frei – Admission free!

StummfilmLiveFestival#9 – America First: The Docks of New York

USA 1928, R: Josef von Sternberg mit George Bancroft, Betty Compson, Olga Baclanova, Clyde Cook, Mitchell Lewis, 76 Min, OF

3.9. An der Orgel Uwe Schamburek, Eintritt frei – Admission free!

6.9. Am Klavier Camille Phelep, Eintritt frei – Admission free!

USA 1922, R: Frank Niblo mit Rudolf Valentino, Rosa Rosanova, Nita Naldi, Leo White, Lila Lee, Rosita Marstini, 80 Min, OF,

3.9. Am Klavier Ekkehard Wölk, Eintritt frei – Admission free!
6.9. Am Klavier Ekkehard Wölk, Eintritt frei – Admission free!

Juan ist Sohn einer armen Witwe aus Sevilla, der gegen den Willen seiner Mutter Torrero werden will.

USA 1927, R: Frank Urson mit Phillis Haver, Victor Varconi, Virginia Bradford, Robert Edeson, Eugen Palette, 118 Min, OF.

2.9. An der Orgel David Schirmer, Eintritt frei – Admission free!
4.9.  Am Klavier Ekkehard Wölk,  Eintritt frei – Admission free!
7.9. Am Klavier Anna Vavilkina, Eintritt frei – Admission free!

StummfilmLiveFestival#9 – America First: Sunrise USA 1927, R: F.W. Murnau mit George O’Brien, Janet Gaynor, Margaret Livingston, Bodil Rosing, Ralph Sipperly, Herman Bing, 106 Min, OF

31.8. An der Orgel David Schirmer, Eintritt frei – Admission free!  

9.9. Am Klavier Ekkehard Wölk, Eintritt frei – Admission free!

StummfilmLiveFestival#9 – America First: Safety Last USA 1923, R: Fred C. Newmeyer mit Harold Lloyd, Mildred Davis, Bill Strother, Noah Young, Westcott Clarke, 70 Min, OF

Eintritt frei – Admission free!

31.8. an der Orgel Uwe Schamburek, 6.9. an der Orgel Anna Vavilkina;

7.9. am Klavier Ekkehard Wölk

StummfilmLiveFestival#9 – America First:

Foolish Wives

USA 1921, R: Erich von Stroheim mit Erich von Stroheim, Rudolph Christians, Miss DuPont, Maude George, Mae Busch, Dale Fuller, 93 Min, OF

31.8. Am Klavier Ekkehard Wölk, Eintritt frei – Admission free!

9.9. An der Orgel Anna Vavilkina, Eintritt frei – Admission free!

StummfilmLiveFestival#9 – America First:

A Girl in every Port USA 1928, R: Howard Hawks mit Louise Brooks, Victor McLaglen, Robert Armstrong, Maria Alba, Francis McDonald, Leila Hyams, 78 Min, OF,

5.9. Am Klavier Ekkehard Wölk, Eintritt frei – Admission free!

StummfilmLiveFestival#9 – America First: True Heart Susie

USA 1919, R: D. W. Griffith mit Lilian Gish, Robert Harron, Wilbur Higby, Loyola O’Connor, George Fawcett, Clarine Seymour, Carol Dempster, 87 Min, OF

1.9. Am Klavier Johannes Lienhart, Eintritt frei – Admission free!
2.9. Am Klavier Ekkehard Wölk, Eintritt frei – Admission free!
5.9. Am Klavier Camille Phelep, Eintritt frei – Admission free!

StummfilmLiveFestival#9 – America First: The Lost World

USA 1925, R: Harry O.Hoyt mit Wallace Beery, Bessy Love, Lloyd Huges, Alma Bennett, Arthur Hoyt, Bull Montana, 106 Min, OF,

1.9. An der Orgel  Uwe Schamburek, Eintritt frei – Admission free!

8.9. Am Klavier Ekkehard Wölk, Eintritt frei – Admission free!

StummfilmLiveFestival#9 – America First: So this is Paris

USA 1926 R: Ernst Lubitsch, mit Monte Blue, Patsy Ruth Miller, Lilyan Tashman, George Beranger, Myrna Loy, 80 Min, OF

3.9. Am Klavier Anna Vavilkina, Eintritt frei – Admission free! 

9.9. Am Klavier Camille Phelep, Eintritt frei – Admission free!

USA 1926, R: Buster Keaton mit Buster Keaton, Snitz Edwards, Sally O’Neil, Francis McDonald, 77 Min, OF

30.8. An der Orgel Anna Vavilkina, Eintritt frei – Admission free!

1.9. Am Klavier Ekkehard Wölk, Eintritt frei – Admission free!

9.9.  An der Orgel Uwe Schamburek, Eintritt frei – Admission free!

StummfilmLiveFestival#9 – America First: The General

USA 1926, R: Buster Keaton, Clyde Bruckman mit Buster Keaton, Marion Mack, Charles Henry Smith, OF, 78 Min,

30.8. an der Orgel Johannes Lienhart, Eintritt frei – Admission free!

9.9. An der Orgel Michael Wooldridge, Eintritt frei – Admission free!

Lokomotivführer Johnnie liebt seine Lok, genannt “Der General” sowie die schöne Annabelle Lee. Als Bürgerkriegstruppen die Lok samt Annabelle entführen, tritt Johnnie in Aktion. Endlich kann er zeigen,

...

& Kurzfilm mit Ben Turpin,

The Salvation Hunters USA 1925, R: Josef von Sternberg mit George K. Arthur, Georgia Hale, Bruce Guerin, Otto Matieson, Stuart Holmes, 65 Min, OF

An der Babylon Orgel Anna Vavilkina

(ENG) - Scrolla dowon for Italian 16.09.2018 at 16:00 CinemAperitivo presents: Naples ´44 by Francesco Patierno I 2016 , R: Francesco Patierno mit Benedict Cumberbatch, Adriano Giannini (voices), Alan Arkin, Ernest Borgnine, Keenan Wynn 80 Min, OmeU

A feat of editing and research, “Naples ’44,” directed by Francesco Patierno, is taken from a 1978 memoir by Norman Lewis.

F 2018, R: Franck Dubosc mit Franck Dubosc, Alexandra Lamy, Gérard Darmon, 107 Min, OmU

Für den erfolgreichen Geschäftsmann Jocelyn (Franck Dubosc) sind Frauen nichts weiter als Trophäen und ihm ist jedes Mittel recht, um ständig neue Damen ins Bett zu locken. Nach außen eitel und skrupellos, verbirgt er hinter dieser Fassade seine wahren Gefühle.

Israel 2017, R: Samuel Moaz mit Lior Ashkenazi, Sarah Adler, Yonatan Shiray, 113 Min, OmU

Für den Architekten Michael (Lior Ashkenazi) und seine Frau Dafna (Sarah Adler) bricht eine Welt zusammen, als eines Tages Offiziere vor der Tür ihres Hauses in Tel Aviv stehen und ihnen mitteilen, dass ihr 19-jähriger Sohn Jonathan (Yonaton Shiray), der gerade seinen Militärdienst leistet, gefallen sei.

D 2018, R: Christian Schidlowski, Rohan Fernando mit Rufus Beck, 90 Min

In der Dokumentation „Unsere Sterne – Abenteuer Nachthimmel“ werden fünf der besten Sternefotografen der Welt bei ihren abenteuerlichen Reisen zu den abgelegensten Plätzen der Erde begleitet.

Österreich 2018, R: Michael Kreihsl mit Aglaia Szyszkowitz, Devid Striesow, Erwin Steinhauer, 90 Min

Seit vielen Jahren sind die Historikerin Joana (Aglaia Szyszkowitz) und Luftfahrtingenieur Valentin (Devid Striesow) verheiratet, sie haben zwei erwachsene Kinder, doch mittlerweile ist ihre Beziehung am Ende.

USA 2017, R: Susanna White mit Jessica Chastain, Michael Greyeyes, Sam Rockwell, 102 Min, OmU

Frühjahr 1889: Seit einem Jahr ist die New Yorker Malerin Catherine Weldon (Jessica Chastain) inzwischen Witwe. Um ihre Trauer endlich hinter sich zu lassen, nimmt sie sich ein neues Projekt vor und reist von New York nach North Dakota, um ein Porträt des legendären Sioux-Stammeshäuptlings Sitting Bull (Michael Greyeyes) anzufertigen.

USA 2018, R: Greg Berlanti mit Nick Robinson, Jennifer Garner, Josh Duhamel, 110 Min, OmU

Simon Spier (Nick Robinson) ist 17 und hat ein großes Geheimnis: Er ist schwul.

USA 2018, R: Greg Berlanti mit Nick Robinson, Jennifer Garner, Josh Duhamel, 110 Min, DF

Simon Spier (Nick Robinson) ist 17 und hat ein großes Geheimnis: Er ist schwul.

USA Israel 2018, R: Alison Chernick mit Itzhak Perlman, 80 Min, OmU

Er betet mit der Violine – so beschreibt der berühmte Geigenbauer Amnon Weinstein die Kunst des renommierten Geigers Itzhak Perlman.

StummfilmLiveFestival#9 – America First: The Black Pirate

USA 1926, R: Albert Parker mit Douglas Fairbanks, Tempe Pigott, Donald Crisp, Sam De Grasse, Anders Randolf, 88 Min, OF,

4.9. Am Klavier Ekkehard Wölk, Eintritt frei – Admission free!

StummfilmLiveFestival#9 – America First: Blind Husbands USA 1919, R: Erich von Stroheim mit Erich von Stroheim, Sam De Grasse, Francelia Billington, Gibson Gowland, Jack Perrin, 93 Min, OF

Am Klavier Anna Vavilkina, Eintritt frei – Admission free!

Null Uhr - Null Euro: Michael, D 1924, R: Carl Theodor Dreyer mit Walter Slezak, Benjamin Christensen, Nora Gregor, Alexander Murski, 90 Min.

Live begleitet an am Klavier Ekkehard Wölk

USA 1919, R: D. W. Griffith mit Lilian Gish, Richard Barthelmess, Donald Crisp, Edward Peil, George Beranger, 88 Min, OF,

3.9. An der Orgel David Schirmer, Eintritt frei – Admission free!

USA 1926 R: John Ford mit George O’Brien, Olive Borden, Lou Tellegen, Tom Santschi, J. Farrell Mac Donald, Bud Osborne, 92 Min, OF

2.9. Am Klavier Uwe Schamburek, Eintritt frei – Admission free!

5.9. Am Klavier Ekkehard Wölk, Eintritt frei – Admission free!

Auf dem Weg nach Dakota wird 1876 ein Vater vor den Augen seiner fast erwachsenen Tochter Lee von Pferdedieben ermordet.

USA 1924 R: Victor Sjöström, mit Lon Chaney, Norma Shearer, John Gilbert, Marc McDermott, Ford Sterling, Tully Marshall, 95 Min, OF

2.9. Am Klavier Ekkehard Wölk, Eintritt frei – Admission free!

4.9. Am Klavier Camille Phelep, , Eintritt frei – Admission free!

Enttäuscht darüber, im Leben verraten worden zu sein, beginnt ein Wissenschaftler die Karriere eines Zirkusclowns.

USA 1922, R: Sidney Scott mit Joseph Depew, Helen Rowland, Marie L. Day, Margaret Seddon, Bertram Marburgh, 84 Min, OF

2.9. Am Klavier David Schirmer, Eintritt frei – Admission free!

Nach dem Tod ihrer Ziehmutter fliehen zwei verschwisterte Waisenkinder aus dem Großstadtslum ins ländliche Maine.

StummfilmLiveFestival#9 – America First: Beggars of Life

USA 1928, R: William Wellman mit Wallace Beery, Louise Brooks, Richard Arlen, Blue Washington, Kewpie Morgan, Andy Clark, 81 Min, OF

1.9. An der Orgel Uwe Schamburek, Eintritt frei – Admission free!

StummfilmLiveFestival#9 – America First: The Iron Horse

USA 1924, R: John Ford mit George O’Brien, Charles Edward Bull, Madge Bellamy, Will Walling, Jean Arthur, 150 Min, OF,

1.9. Am Klavier Ekkehard Wölk, Eintritt frei – Admission free!

StummfilmLiveFestival#9 – America First: The Gold Rush

USA 1925, R: Charlie Chaplin mit Charlie Chaplin, Georgia Hale, Mack Swain, Tom Murray, Henry Bergman, 95 Min, OF,

Eintritt frei – Admission free!

StummfilmLiveFestival#9 – America First:

Tol’able David USA 1921, R: Henry King mit Richard Barthelmess, Gladys Hulette, Walter P. Lewis, Ernest Torrence, Ralph Yearsley, Forrest Robinson, Laurence Eddinger, 94 Min, OF,

1.9. Am Klavier David Schirmer, Eintritt frei – Admission free!

David lebt mit seiner Familie in einem idyllischen Dorf in Virginia lebt, wird aber von seiner Umgebung nicht ganz für voll genommen, weil er vielen als Schwächling gilt. Als drei geflohene Häftlinge sich im Haus

...

StummfilmLiveFestival#9 – America First: Lucky Star USA 1929, R: Frank Borzage mit Janet Gaynor, Charles Farrell, Ginn “Big Boy” Williams, Paul Fix, Hedwiga Reicher, 100 Min, OF

31.8. Am Klavier Ekkehard Wölk, Eintritt frei – Admission free!

3.9. An der Orgel Uwe Schamburek, Eintritt frei – Admission free!

StummfilmLiveFestival#9 – America First: Regeneration USA 1915, R: Raoul Walsh mit Rockliffe Fellowes, Anna Q. Nilsson, William Sheer, James A. Marcus, John McCann, Harry McCoy, 72 Min, OF

6.9. am Klavier Ekkehard Wölk, Eintritt frei – Admission free!

Laufbahn des Waisenjungen Owen, der unter schlechten Einfluss gerät und mit 25 Chef einer gefürchteten Gangsterbande ist, die ihre Zeit mit Glücksspiel und Trinken verbringt. Schlagartig ändert sich für Owen jedoch alles, als Marie auftaucht, in

...

IndoGerman Fim, Free Entry/Eintritt frei

Dear Zindagi - Liebesbrief an das Leben

Indien 2016; R: Gauri Shinde mit Shah Rukh Khan, Alia Bhatt, Kunal Kapoor, 150 Min, OmU (Hindi)

StummfilmLiveFestival#9 – America First: The Garden of Eden

USA 1928, R: Lewis Milestone mit Corinne Griffith, Louise Dresser, Lowell Sherman, Maude George, Charles Ray, Edward Martindel, 79 Min, OF

Am Klavier David Schirmer, Eintritt frei – Admission free! Toni träumt von einer Karriere als Opernsängerin. Doch in der Großstadt, wohin sie aufgebrochen ist, um ihren Wunsch zu erfüllen, landet sie in einem Tingeltangel. Dort arrangiert die strenge Direktorin, Madame Bauer, Treffen mit männlichen

...

StummfilmLiveFestival#9 – America First: The Thief of Bagdad USA 1924, R: Raoul Walsh mit Douglas Fairbanks, Snitz Edwards, Charles Belcher, Anna May Wong, Brandon Hurst, Noble Johnson, 155 Min, OF,

8.8. An der Orgel Michael Wooldridge, Eintritt frei – Admission free!

In der ersten abendfüllenden Hollywoodverfilmung eines Märchens aus Tausendundeiner Nacht hält ein ebenso widerspenstiger wie unwiderstehlicher Dieb um die Hand des Kalifen von Bagdad an. Der Kalif ist bereit, seine Tochter dem

...

StummfilmLiveFestival#9 – America First: The Sheik USA 1921 R: George Melford mit Rudolph Valentino, Agnes Ayres, Ruth Miller, Frank Butler, Charles Brinley, Adolphe Menjou, 86 Min, OF,

31.8. An der Orgel Johannes Lienhart, Eintritt frei – Admission free!

StummfilmLiveFestival#9 – America First: Underworld USA 1927, R: Josef von Sternberg mit George Bancroft, Clive Brook, Evelyn Brent, Fred Kohler, Helen Lynch, Larry Semon, OF, 80 Min,

4.9. An der Orgel David Schirmer, Eintritt frei – Admission free!

StummfilmLiveFestival#9 – America First: Children of Divorce USA 1927, R: Frank Lloyd, Josef von Sternberg mit Clara Bow, Gary Cooper, Esther Ralston, Einar Hanson, Norman Trevor, 91 Min, OF,

4.9. An der Orgel Uwe Schamburek, Eintritt frei – Admission free!

StummfilmLiveFestival #9 – America First: Go West!

Go West! USA 1925, R: Buster Keaton mit Buster Keaton, Howard Truesdale, Roscoe „Fatty“ Arbuckle, Kathleen Myers, 68 Min, OF,

30.8. Am Klavier Ekkehard Wölk, Eintritt frei – Admission free!

IN 2018, R: Indrajeet Chakraborty mit Prity Biswas, Rahul Mazumdar, 121 Min, OmeU, Bengali

Ein bengalischer Liebesfilm über einen Musiker, der sich in einen Fan verliebt und sie in die Band aufnimmt.

[Theeran Adhigaaram Ondru]

IN 2017, R: H. Vinoth mit Karthi, Rakul Preet Singh, Abhimanyu Singh, 157 Min, OmeU, Tamil/ Telugu

Der action-Film handelt von dem Kampf der Polizei in Tamil Nadu gegen eine besonders auffällige Gruppe von Banditen, die Bawaria-Gang, die tatsächlich existiert hat.

[The New Classmate]

IN 2015, R: Ashwiny Iyer Tiwari mit Swara Bhaskar, Ratna Pathak Shah, Riya Shukla, 100 Min, OmU, Hindi

Chanda (Swara Bhaskar) ist verzweifelt. Sie hat so viel Geld in die Schulausbildung ihrer Tochter gesteckt, nur um festzustellen, dass diese die Schule wohl nicht packt.

D 2016, R: Florian Gaag mit Emilia Schüle, Jannik Schümann, Kyra Sophia Kahre, Sina Tkotsch und Anna Bederke, 95 Min,

Mit anschließender Diskussion

Die 16jährige Lena ist trotz vieler Talente eine Aussenseiterin und lebt mit ihrer alleinerziehenden Mutter Pia. Als sie glaubt, dass Tim, ihr Schwarm an der Schule, eigentlich hinter ihrer früher besten Freundin Nicole her ist, beendet Lena ganz plötzlich die Freundschaft zu Nicole. Daraufhin lernt Lena in einem Internetportal den attraktiven Noah kennen und

...

Italien 2018, R: Gabriele Muccino mit Ivano Marescotti, Stefania Sandrelli, Pierfrancesco Favino,105 Min, DF

Die goldene Hochzeit von Alba (Stefania Sandrelli) und Pietro (Ivano Marescotti) steht an und das glücklich verheiratete Paar plant eine schöne und harmonische Familienfeier auf Ischia.

I 2000, R.: Silvio Soldini mit Licia Maglietta, Bruno Ganz, Giuseppe Battiston, 114 Min, OmU (Italienisch),

Im Anschluss Aperitivo und Diskussion

An einer Autobahnraststätte macht der Bus, in dem Rosalba (Licia Maglietta) und ihre Familie eine Besichtigungstour unternehmen, Halt. Als der Bus weiterfährt, wird Rosalba einfach an der Raststätte vergessen.

DDR 1961, R: Gerhard Klein mit Hannjo Hasse, Herwart Grosse, Hilmar Thate, 63 Min

Der Film rekonstruiert minutiös den von den Nazis am 31. August 1939 fingierten polnischen Überfall, der den Grund für den Krieg gegen Polen liefern sollte.

[Aiyyaa], Indien 2012; R: Sachin Kundalkar mit Rani Mukerji, Prithviraj Sukumaran, Nirmiti Sawant, 146 Min, OmU (Hindi)

Free Entry

TUBELIGHT KA CHAAND: In dem märchenhaften Kurzfilm verliebt sich ein Straßenjunge in Kalkutta in den Mond und versucht diesen fantasievoll zu erreichen.
Außerdem: THE PAPER BOY, DUM DUM DEEGA DEEGA, LITTLE BIG GEORGE, PURAN POLI, KANCHE AUR POSTCARD

IN 2018, R: Arjun Mukerjee mit Aisha Ahmed, Tarun Anand, Richa Chadha, 100 Min, OmeU (Hindi)

Deutschlandpremiere in Anwesenheit des Regisseurs & der Produzentin

Drei Geschichten und drei Etagen mit verschiedenen Charakteren, die miteinander verbunden sind, bilden das Fundament für den Mystery-Thriller von Regie- Debütant Arjun Mukherjee. Eine verbotene Liebe, Streitereien, Mord und Diamanten sollen hier für viel Drama und Spannung sorgen.
Der Episodenfilm stammt von Excel Entertainment, also

...

IN 2017, R: Gayatri, Pushkar mit Madhavan, Vijay Sethupathi, Varalaxmi Sarathkumar, 147 Min, OmeU (Tamil),

Deutschlandpremiere

Schon länger ist Vikram (R. Madhavan) auf der Jagd nach dem Gangster Vedha (Vijay Sethupathi), den er wie schon eine ganze Reihe anderer Verbrecher in einem forcierten Schusswechsel um die Ecke bringen will.

IN 2018, R: Kireet Khurana mit Ali Faulkner, Zachary Coffin, Raveena Tandon, 104 Min., OmeU (Hindi)

Deutschlandpremiere anschl. Skype Talk mit dem Regisseur

IN 2018, R.: Ravi Jadhav mit Chhaya Kadam, Madan Deodhar, Kalyanne Mulay, 112 Min., OmeU (Marathi) Deutschlandpremeiere.

Mi, 18.8. 17:15  ( anschl. Gespräch mit dem Regisseur via Video-Chat)

Seitdem ihr Ehemann sie und ihren 12-jährigen Sohn sitzen gelassen hat, ist Yamuna ganz auf sich alleine gestellt.

IN 2017, R: Jatla Siddartha mit Shahnawaz Alam, Amol Deshmukh, Ganesh Kumar, 107 Min, OmeU, (Hindi)

Berlin-Premiere

D 2018, R: Christian Vogel mit Christian Vogel, 122 Min

Christian Vogel hat einen Job als Fernsehjournalist und ist frisch verliebt, als er die Entscheidung trifft, sich endlich seinen Herzenswunsch zu erfüllen: Er will auf seinem Motorrad die Erde umrunden.

Am 19. Mai 2015 lässt er sein bisheriges Leben hinter sich und macht sich auf zu einer Tour, die ihn quer durch Amerika und Asien führt. Seine Reise ist voller spektakulärer Augenblicke und einzigartiger Erlebnisse, birgt aber auch viele

...

Italien 2018, R: Gabriele Muccino mit Ivano Marescotti, Stefania Sandrelli, Pierfrancesco Favino,105 Min, OmU

Die goldene Hochzeit von Alba (Stefania Sandrelli) und Pietro (Ivano Marescotti) steht an und das glücklich verheiratete Paar plant eine schöne und harmonische Familienfeier auf Ischia.

Pakistan, 2018, R: Ahsan Rahim mit Ali Zafar, Maya Ali, Mehmood Aslam,155 Min, OmU

IN 2017, R: Ali Abbas Zafar mit Salman Khan, Katrina Kaif, Anupriya Goenka, 161 Min. OmU,

Hindi Teil 1 – EK THA TIGER – war in Indien extrem erfolgreich, da war eine Fortsetzung vorprogrammiert: In TIGER ZInDa HaI wird der Ex-Spion offenbar reaktiviert, denn es gilt, 25 indische Krankenschwestern zu retten, die der Terrororganisation des Islamischen Staates in die Hände gefallen sind. an seiner Seite kämpft natürlich seine Geliebte aus Teil 1: die pakistanische Exagentin Zoya. Für die wiederum

...

Inspiriert von einer wahren Begebenheit.

D 2018, R: Ezra Tsegaye, mit Nicolas Artajo, Nicolas Szent, Barbara Prakopenka, 90 Min, FSK 18

Zwei erfolglose Filmemacher planen ihren Durchbruch mit einem Pornofilm.
Doch alles geht schief, weil ihr berühmter US-Pornstar von einem finsteren Dämon besessen ist.

Die beiden Brüder Ben und Daniel wollen ihren ersten Film produzieren. Dafür engagieren sie einen kostspieligen US-Erotik-Star: Sasha Blue.
Der Dreh kann aber nicht wie geplant stattfinden, denn

...

15th of August  8 p.m. - Big Screen -Mobile Kino presents! OmU Version

F/ES 2017, R.: Xavier Gens, mit David Oakes, Ray Stevenson, Aura Garrido, 106 Min., Deutsche Fassung (Preview! Do, 16.8. 22:15)   Andere Termine: OmU (Englisch mit deutschen Untertiteln) OmU (Englisch mit deutschen Untertiteln)

Anfang des 20. Jahrhunderts: Auf einer einsamen Insel such der junge Wetteroffizier Friend (David Oakes) nach der Möglichkeit, zurückgezogen vom Rest der Welt in Ruhe sein Leben zu leben. Außer ihm beherbergt das Eiland im Südatlantik nur noch den mysteriösen

...

Eröffnung 8. Kurdisches Filmfestival Berlin:

Die Legende vom hässlichen König

In Anwesenheit des Regisseurs Hüseyin Tabak

DE/ AT 2017, R: Hüseyin Tabak mit Yilmaz Güney, Hüseyin Tabak, Michael Haneke, Costa Gavras, Elif Pütün Güney, 122 Min, OmU

IN 2017, R: Mohit Suri, mit Shraddha Kapoor, Arjun Kapoor, Greg Kriek, 135 Min., OmeU (Hindi mit engl. Untertiteln)

Ein Junge vom Lande verliebt sich in ein Mädchen, das gebildeter ist als er. Wie schon die Erfolgskomödie 3 Idiots basiert der Film auf einem Roman von Chetan Bhagat.

IN 2017, R: Anurag Kashyap mit Vineet Kumar Singh, Zoya Hussain, Ravi Kishan, 154 Min, OmeU, Hindi

Berlin-Premiere

Der Traum von Shravan ist es, Profi- Boxer zu werden.

Women in Film, IN 2018: Bollyworld, 7 Min, Kajal, 20 Min. OmeU (Hindi), The Guide, 25 Min., OmeU (Hindi), Bhopal Diaries 2012, 13 Min. OmeU (Hindi), Daali, 23 Min. OmeU (Kannada), Aye Kuch Abr, 28 Min. (Marathi), Deutschlandpremiere

IN 2018, R.: Parasuram mit Vijay Devarakonda, Rashmika Mandanna, 150 Min., OmeU (Telugu mit engl. Untertiteln)

Der Liebesfilm handelt von einer 25jährigen, männlichen Jungfrau.

IN 2018, R: Zakariya mit Soubin Shahir, Samuel Abiola Robinson, Savithri Sredharan, 124 Min, OmeU (Malayalam)

Deutschlandpremiere

Auf dem Lande in Kerala managt Majeed (Soubin Shahir) ein Fußball-Team, das er durch drei nigerianische Spieler-Talente zum Erfolg führen kann, bis sein beliebtester Star sich verletzt und er für die Behandlung aufkommen muss. Bald darauf erholt sich der Afrikaner bei ihm zu Hause, wo sich Majeeds Mutter aufmerksam um ihn kümmert.

IN 2017, R: Ali Abbas Zafar mit Salman Khan, Katrina Kaif, Anupriya Goenka, 161 Min. OmU, Hindi

IN 2018, R.: SeeNi, mit Sanchari Vijay, RJ Nethra, RJ Sudesh, Krishna Hebbale, Shobhan, 107 Min., OmeU (Kannada)

IN 2018, R: Raj Kumar Gupta mit Ajay Devgn, Saurabh Shukla, Ileana D'Cruz, 122 Min, OmeU (Hindi)

Deutschlandpremiere

Italien 2017, R: Paolo Genovese mit Valerio Mastandrea, Alessandro Borghi, Alba Rohrwacher, Sabrina Ferilli, Silvio Muccino, Rocco Papaleo, Marco Giallini, Giulia Lazzarini, Vittoria Puccini, 105 Min, OmeU

anschließend Aperitivo und Gespräch mit Mara Martinoli

Aruvi [Stream]

IN 2016, R: Arun Prabhu Purushothaman mit Aditi Balan, Padmashri Mohammad Ali, Pradeep Anthony, 130 Min, OmeU, Tamil

Deutschlandpremiere

IN 2016, R.: Ananth Narayan Mahadevan mit Tannishtha Chatterjee, Bharat Dabholkar, Floris de Bruin, 124 Min., OmeU (Marathi),

in Anwesenheit der Hauptdarstellerin Tannishtha Chatterjee anschl. Q&A mit Meet & Greet

Deutschlandpremiere 17.8. 19:30

Die turbulenten Jahrzehnte von 1864 bis 1955 veränderte vieles in der indischen Geschichte und eine indische Frau hatte mit ihrer stillen Revolte einen besonderen Anteil hieran: Dr Rakhmabai, Indiens erste praktizierende Ärztin.

 IN 2018, R: Reema Kagti mit Akshay Kumar, Mouni Roy, Kunal Kapoor, Amit Sadh, Vineet Kumar Singh, 153 Min, OmU (Hindi)

Eröffnungsprogramm mit Gästen! Deutschlandpremiere - Videochat mit Regisseur und Hauptdarstelller

IN 2018, R.: Satish Vegesna, mit Nitin und Rashi Kanna, 150 Min., OmeU (Telugu mit engl. Untertiteln)

The film highlights the sacred bond with another human being through nuptial rituals and the sanctity of the institution of marriage.

Der Film handelt von der heiligen Bindung zu einem anderen Menschen durch Hochzeitsrituale und von der Institution der Ehe.

N 2017, R: Onir mit Raveena Tandon, Arpita Chatterjee, Ashish Bisht, 108 Min, OmeU, Hindi/ English/ Bengali

Berlin-Premiere

Mohan (Ashish Bisht) träumt von einer Zukunft als Model und Sonal Modi (Raveena Tandon), eine gelangweilte Industriellengattin, entdeckt ihn auf der Suche nach einem Toyboy. Sie verpasst ihm den Namen Afzar und gibt ihn fortan als ihren neuen Fitnesstrainer aus. In Wirklichkeit finanziert Mohan aber so seinen Lebensunterhalt über Sex. Und schon bald verliebt er sich

...

IN 2018, R.: Arjun Kumar S mit Achyuth Kumar, Likith Shetty, 130 Min. OmeU (Kannada)

Eine neue romantische Komödie aus Südindien.

IN 2015, R: Anurag Kashyap mit Ranbir Kapoor, Anushka Sharma, Karan Johar, 149 Min, OmeU, Hindi,

Berlin-Premiere

Bombay in den 1950er bis 1960er Jahren: Erzählt werden die Geschichten von Johnny Balraj (Ranbir Kapoor) und Rosie (Anushka Sharma); Johnny ist ein Straßenkämpfer/ Boxer, Rosie eine Jazz-Sängerin und beide streben nach Erfolg. Dabei könnte ihnen der Medienmogul Kaizad Khambatta (Karan Johar) helfen – oder auch nicht. Die Geschichte ist inspiriert von einem Geschichtsbuch

...

Ind. 2018, R.: Shashank Khaitan mit Ishaan Khatter, Janhvi Kapoor, 140 Min., OmU (Hindi mit dt. Untertiteln)

"Wenn zwei Welten miteinander kollidieren vereinigen sie sich."

IN 2017, R: R.S. Prasanna mit Ayushmann Khurrana, Bhumi Pednekar, Seema Bhargava, 119 Min, OmeU (Hindi), Deutschlandpremiere

In this remake of Kalyana Samayal Saadham (2013), a couple fall in love but then the groom discovers that he suffers from erectile dysfunction.

Indien 2018, R: R. Balki mit Akshay Kumar, Sonam Kapoor, Radhika Apte, 140 Min, OmU

Eine Kino-Biographie über den indischen Aktivisten Arunachalam Muruganantham, dessen Mission es war, Frauen auf dem Land davon zu überzeugen, während ihrer Menstruation sterile Binden statt alter Stofffetzen oder sogar Blätter zu benutzen…

Ind. 2018, R.: Rajkumar Hirani, mit Ranbir Kapoor, Anushka Sharma, Sonam Kapoor, Vicky Kaushal uvm., 158 Min., OmU (Hindi m. dt. UT) FSK Freigabe ab 12 Jahre

Das Leben weniger Menschen in unserer Zeit ist so dramatisch und rätselhaft wie das von Sanjay Dutt.

IN 2018, R.: Rajib Chowdhury mit Kaushik Sen, Priyanka Sarkar, Raima Sen, 121 Min., OmeU (Bengali)

Hat der Regisseur Ranjan Mitra (Koushik Sen) ein dunkles Geheimnis, das die ältere Crew – der Kameramann Remoh (Santilal Mukherjee), Santu (Parthasarathi), der Produktions-Manager und Sandy (Poulami Das), sein Regie-Assistent – zu verstecken versucht, um die eigene Haut zu retten?

[When Harry Met Sejal]

Indien 2017, R: Imtiaz Ali mit Anushka Sharma, Shah Rukh Khan, 143 Min, OmU (Hindi)

Der Touristenführer Harry lernt bei seinen Stadtführungen die hinreißende Sejal kennen und verliebt sich in sie.

IN 1989, R.: Yash Chopra mit Sridevi, Rishi Kapoor, Vinod Khanna, Waheeda Rehman, 187 Min., OmU (Hindi)

Da Chandnis Verlobter nach einem Unfall gelähmt ist, muss sie einen Neuanfang starten und tatsächlich verliebt sich ihr Boss in sie und sie stimmt zu, ihn zu heiraten.

Tumhari Sulu IN 2017, R: Suresh Triveni mit Vidya Balan, Manav Kaul, Neha Dhupia, OmeU, 150 Min, Hindi

Sulochana Dubey, alias Sulu (Vidya Balan), ist eine eigensinnige Mittelklasse-Hausfrau und Mutter, die lauter Flausen im Kopf hat und auch wenn das Gehalt ihres Mannes ashok (Manav Kaul) manchmal etwas knapp ist, sind sie eine glückliche kleine Familie.

IN 2018, R: Vandana Kataria mit Kunal Kapoor, Ali Haji, Mohammed Ali Mir, 109 Min, OmeU (Hindi/ English)

Closing Film in Anwesenheit der Regisseurin mit anschl. Q&A

IN 2018, R: Kamal Haasan mit Kamal Haasan, Rahul Bose, Pooja Kumar, Andrea Jeremiah, Shekhar Kapur, 145 Min., OmeU (Kannada)

Wizam attempts to save the nation from warrior Omar.

IN 2018, R.: Priya Ramasubban mit Satyadeep Misra, Sonam Angchok, Tsetan Angchok, 90 Min., OmeU (Ladakhi)

Kurz bevor Chuskit in die Schule gehen kann, wird sie durch einen Unfall querschnittsgelähmt.

Leichen pflastern seinen Weg

I 1968, R.: Sergio Corbucci mit Jean-Louis Trintignant, Klaus Kinski, Frank Wolff, Luigi Pistilli 105 Min, OmU (Italienisch)

Im Anschluss Aperitivo und Gespräch mit Matteo Forni

IN 2017, R. Shubhashish Bhutiani mit Adil Hussain, Lalit Behl u.a., 99 Min. DF

Premiere der deutschen Fassung

IN/USA 2017, R: Vaishali Sinha, Dokumentarfilm, 80 Min, English/ OmeU

Berlin-Premiere Sa, 18.8. 22:30

A longtime sex advice columnist gains popularity against the backdrop of a ban on comprehensive sex-education in schools in several Indian states.

[Le brio]

F 2017, R: Yvan Attal mit Daniel Auteuil, Camélia Jordana, Yasin Houicha, 96 Min, OmU

Neïla Salah (Camélia Jordana) wollte schon immer Anwältin werden und ist deshalb überglücklich, es auf die renommierte Pariser Assas Law School geschafft zu haben.

USA 2017, R: Chloé Zhao mit Brady Jandreau, Tim Jandreau, Lilly Jandreau, 103 Min, DF

Brady Blackburn (Brady Jandreau) ist ein überaus talentierter Cowboy und Rodeo-Reiter, doch nach einem schweren Unfall, bei dem er sich am Kopf verletzt, muss er sich damit arrangieren, dass er wohl nie wieder reiten können wird.

GB 2018, R: Oliver Parker mit Charlotte Riley, Thomas Turgoose, Rupert Graves, 96 Min, DF

In Erics (Rob Brydon) Leben läuft irgendwie nichts mehr rund.

F 2017, R: Yvan Attal mit Daniel Auteuil, Camélia Jordana, Yasin Houicha, 96 Min, DF

Neïla Salah (Camélia Jordana) wollte schon immer Anwältin werden und ist deshalb überglücklich, es auf die renommierte Pariser Assas Law School geschafft zu haben.

Sa, 18:00 - So, 08:00 Uhr  20,- Euro

Night of the Living Dead (50th Anniversary) (OmU, Digitally Remastered) + 7 Other Zombie Classics!
The Return of the Living Dead
Tombs of the Blind Dead
The House by the Cemetery
I Eat Your Skin
Mutant
Revolt of the Zombies
Oasis of the Zombies

Every film 100% UNCUT!

Over 30 minutes of classic zombie movie trailers!

Surprise episodes of classic horror TV shows!

Classic “Drive-In” / “Grindhouse” intermission commercials during every ten minute break between

...

Kolumbien, Kuba, D, Norwegen, R: Jhonny Hendrix Hinestroza, mit Veronica Lynn, Alden Knight, Philipp Hochmai, 89 Min

Havanna, Kuba im Jahr 1994: Die 75-jährige Candelaria (Veronica Lynn) und der 76-jährige Victor Hugo (Alden Knight) führen seit vielen Jahren eine Beziehung,

[Ur marionetternas liv,  Aus dem Leben der Marionetten]

SE 1980, R: Ingmar Bergman mit Robert Atzorn, Christine Buchegger, Martin Benrath, 103 Min, Deutsche Version mit Englishen Ut

From the Life of the Marionettes is an unusually raw and explicit Ingmar Bergman drama, featuring two supporting characters from Scenes from a Marriage.

IN/D 1928, R: Franz Osten mit Himansu Rai, Enakashi Rama Rao, Charu Roy, Seeta Devi, 90 Min, OmeU

Live begleitet an der Babylon Orgel

Live begleitet durch Anna Vavilkina an der Orgel, ca 60 Min, No Dialogue!

Live begleitet durch Anna Vavilkina an der Orgel, ca 60 Min, No Dialogue!

Anna Vavilkina gehört derzeit zu den besten Stummfilmmusikern weltweit.
Pictures at an Exhibition wird Gemälde berühmter Maler auf die goldumrahmte Stummfilmleinwand des Babylon projizieren. Dazu wird in alter Mussorgsky Manier Anna Vavilkina den passenden Soundtrack spielen.
So haben Sie die Bilder aus den führenden Museen in Amsterdam, London, Paris, Florenz und New York noch nie gesehen!

India 2018, R.: Satish Vegesna, mit Nitin und Rashi Kanna, 150 Min., OmeU (Telugu mit engl. Untertiteln)

The film highlights the sacred bond with another human being through nuptial rituals and the sanctity of the institution of marriage.

Trailer:

 

CH 2016, R: Stefan Haupt mit Eleni Haupt, Noé Ricklin, Elisa Plüss, 114 Min, OmU

Berlin-Premiere „Finsteres Glück“ mit Regisseur Stefan Haupt und Hauptdarstellerin Eleni Haupt

Eintritt frei / Free Entry

the Tapi Project in kooperation mit: tagore centre, Indische Botschaft Berlin
The Tapi Project“ ist eine berühmte indische Contemporary Folk Fusion Band, bestehend aus vier Musikern, die aus dem Gujarat/Indien kommen. Ihre Texte in Gujarati, Hindi und Englischerzählen von Flüssen und Göttern, verlorenen Werten und Zwängen des Lebens und drücken die Sehnsucht nach dem Selbst aus. Mit ihrem Live-Auftritt bringen Sie gefühlvolle Klänge aus Nordindien nach Deutschland

mit

...

“Senior Citizens – The Sunset Years”: Aapka Amitabh, 20 Min, OmeU (Hindi), Aaba Aikta Ka, 28 Min, OmeU (Marathi), Rishtey, 25 Min. OmeU (Hindi), Ilish 19 Min. OmeU (Hindi), Vacation, 8 Min. OmeU (Hindi)

CH/FR 2017, R: Anup Singh mit Golshifteh Farahani, Irrfan Khan, Waheeda Rehman, 119 Min, OmeU (Hindi)

Berlin-Premiere in Anwesenheit des Regisseurs, anschl. Q&A (So, 19.8. 16:00)

[MSIG] IN 2017, R: Lokesh mit Anupama Kumar, Ashwinjith, Abishek Joseph George, 105 Min, OmeU (Tamil)

Berlin-Premiere anschl. Diskussion

Italien, Schweiz, Deutschland, Frankreich 2018, R: Wim Wenders, 96 Min, DF

Dokumentarfilm über Papst Franziskus, in dem das Oberhaupt der katholischen Kirche Fragen zu verschiedenen Themen wie Wirtschaft, Immigration, soziale Ungerechtigkeit, Familie und Glauben beantwortet, die ihm von Menschen überall auf der Welt gestellt wurden – egal, ob von Arbeitern, Flüchtlingen, Kindern oder Gefängnisinsassen.

[Die unglaubliche Reise des Fakirs] IN/F/USA/SG 2018, R: Ken Scott mit Dhanush, Bérénice Bejo, Erin Moriarty. 92 Min, English (OV)

Deutschlandpremiere mit Video-Chat mit dem Hauptdarsteller

IN 2018, R.: Kamal Haasan mit Kamal Haasan, Rahul Bose, Pooja Kumar, Andrea Jeremiah, Shekhar Kapur, 125 Min., OmeU (Tamil)

IN 2018, R: Sanjay Leela Bhansali mit Deepika Padukone, Ranveer Singh, Shahid Kapoor, 164 Min,

Deutsche Fassung mit Performance & Verlosung

Set in medieval Rajasthan, Queen Padmavati is married to a noble king and they live in a prosperous fortress with their subjects until an ambitious Sultan hears of Padmavati’s beauty and forms an obsessive love for the Queen of Mewar.

in Cooperation with “EOS”, live begleitet am Piano durch Ekkehard Wölk, ca 60 Min, No Dialogue!

CH 2016, R: Stefan Haupt mit Eleni Haupt, Noé Ricklin, Elisa Plüss, 114 Min, OmU

Was ist das Leben ohne ein bisschen Schluckauf?

IN 2018, R: Siddharth Malhotra mit Neeraj Kabi, Rani Mukerji, Jannat Zubair Rahmani, 116 Min, OmU

Hindi mit deutschen Untertiteln

IN 2018, R: Onir mit Geetanjali Tapha, Zain Khan, Durrani, Shray Tiwari, 110 Min, OmeU (Hindi)

50 Euro Festival-Pass – Dieser Pass berechtigt zum einmaligen Besuch aller Filme der IndoGerman Filmweek 2018. Der Pass – vor allem als Online-Ticket – muss ausgedruckt an der Kasse vorgelegt werden. Beim erstmaligen Abholen von Karten an der Kasse wird der Pass mit dem Namen des Passinhabers versehen. Der Pass bleibt nur durch Legitimation per Ausweis gültig. Jeder Film bzw. jedes Kurzfilmprogramm ist an der Kasse mit einer Nummer hinterlegt. Für max. eine Vorstellung je Film kann mit dem...

in Cooperation with “EOS”, live begleitet am Piano durch Ekkehard Wölk, ca 60 Min, No Dialogue!

Gültig/Valid 16.-29.08.2018 50 Euro für alle Film.

Dieser Pass berechtigt zum einmaligen Besuch aller Filme der IndoGerman Filmweek 2018.

Der Pass – vor allem als Online-Ticket – muss ausgedruckt an der Kasse vorgelegt werden. Beim erstmaligen Abholen von Karten an der Kasse wird der Pass mit dem Namen des Passinhabers versehen. Der Pass bleibt nur durch Legitimation per Ausweis gültig. Jeder Film bzw. jedes Kurzfilmprogramm ist an der Kasse mit einer Nummer hinterlegt. Für max. eine

...
50 Euro Festival-Pass – Dieser Pass berechtigt zum einmaligen Besuch aller Filme der IndoGerman Filmweek 2018. Der Pass – vor allem als Online-Ticket – muss ausgedruckt an der Kasse vorgelegt werden. Beim erstmaligen Abholen von Karten an der Kasse wird der Pass mit dem Namen des Passinhabers versehen. Der Pass bleibt nur durch Legitimation per Ausweis gültig. Jeder Film bzw. jedes Kurzfilmprogramm ist an der Kasse mit einer Nummer hinterlegt. Für max. eine Vorstellung je Film kann mit dem...
test

USA 2017, R: Dominic Cooke mit Saoirse Ronan, Billy Howle, Anne-Marie Duff, 110 Min, OmU

Florence Ponting (Saoirse Ronan) und Edward Mayhew (Billy Howle) lernen sich im Jahr 1962 auf einer politischen Versammlung in Oxford kennen.

F 2017, R: Agnès Varda, 94 Min, OmU

Dokumentation des Streetart-Künstlers JR und der Regie-Ikone Agnès Varda, bekannt aus der Nouvelle Vague.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Annehmen Ablehnen