"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

BABYLON ORCHESTER BERLIN

Durch die Kooperation mit dem BABYLON ORCHESTER BERLIN ist das BABYLON wieder ein authentisches Stummfilmtheater, wie es in den 1920er Jahren üblich war – und es ist weltweit wieder das erste Kino mit einem Orchester.

Das Orchester wurde 2019 gegründet, besteht aus 35 professionellen Orchestermusiker:innen und wird von international erfahrenen Stummfilmdirigenten wie BEN PALMER, STEFANOS TSIALIS, GÜNTER BUCHWALD, GEORGE MORTON, MIGUEL PÉREZ IÑESTA geleitet.

Schon im Gründungsjahr 2019 gab es mit dem BABYLON ORCHESTER BERLIN 49 ausverkaufte Vorstellungen für ein Publikum von mehr als 24.000 Personen.

Seit Juli 2021 spielen wir wieder durchschnittlich 6-10 Aufführungen monatlich.

Nirgendwo anders gibt es diese Häufigkeit von Stummfilm-Live-Aufführungen mit Orchester. Dieses Alleinstellungsmerkmal ist aus dem Berliner Kulturleben nicht mehr wegzudenken.

Länge: 93 min.

Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens LIVE mit Babylon Orchester Berlin
mit deutschen Zwischentiteln + englischen Untertiteln

Originalmusik: Hans Erdmann (1922) Neueinrichtung der Musik: Hans Brandner (2018)

Am 4.2. unter der Leitung von Nefeli Chadouli

Nosferatu D 1922, R: F. W. Murnau mit Gustav von Wangenheim, Max Schreck, Alexander Granach, Greta Schröder, 93 min., OmeU (Engl. Subt.)

Länge: 63 min.

Berlin – Die Sinfonie der Großstadt Live  begleitet vom Babylon Orchester Berlin unter Leitung von George Morton (Sa, 11.2.)

Länge: 180 min.

Metropolis (OmeU)
LIVE begleitet vom Babylon Orchester Berlin. Originalmusik von Gottfried Huppertz

Unter der Leitung von:

Fr, 3.2.  Unter der Leitung von Stefanos Tsialis
So., 5.02.  Unter der Leitung von Ben Palmer

Länge: 80 min.

Alfred Hitchcock: The Lodger Live mit Babylon Orchester Berlin Dirigent Ben Palmer Sa. 18. Feb. 19:30 Uhr

Der Mieter Originaltitel The Lodger Erscheinungsjahr 1927 Länge 80 Min R: Alfred Hitchcock mit Ivor Novello, June Tripp, Malcolm Keen

Länge: 81 min.

City Lights live mit Babylon Orchester Berlin unter der Leitung von Ben Palmer (19.2.)

City Lights [Lichter der Großstadt] USA 1931, R: Charlie Chaplin, mit Charlie Chaplin, Virginia Cherrill, Harry Myers, OmU

Länge: 86 min.

The Gold Rush [Goldrausch] USA, 1925,. R: Charles Chaplin mit Charles Chaplin, Georgia Hale, Mack Swain, Tom Murray 88 Min OmU (English Text & Deutsche Untertitel)

Begleitet vom Babylon Orchester Berlin

Musik von Charlie Chaplin

Länge: 69 min.

Chaplin's The Circus (Der Zirkus) USA, 1928,. R: Charles Chaplin mit Charles Chaplin, Allan Garcia, Merna Kennedy, 70 Min, OmU (English Text with German Subtitles)

Begleitet vom Babylon Orchester Berlin unter der Leitung von Stefanos Tsialis + Rahmenprogramm Berliner Klinikclowns e.V.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.