"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

Länge: 93 min.

Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens LIVE mit Babylon Orchester Berlin
mit deutschen Zwischentiteln + englischen Untertiteln

Originalmusik: Hans Erdmann (1922) Neueinrichtung der Musik: Hans Brandner (2018)

Am 4.2. unter der Leitung von Nefeli Chadouli

Nosferatu D 1922, R: F. W. Murnau mit Gustav von Wangenheim, Max Schreck, Alexander Granach, Greta Schröder, 93 min.

Länge: 79 min.

Stummfilm um Mitternacht:  – Null Uhr – Null Euro: Die Bergkatze, D, 1921, R: Ernst Lubitsch mit Pola Negri, Victor Janson, Paul Heidemann, 79 Min, OmeU, Live begleitet vom Das ALJOSCHA-ZIMMERMNN-ENSEMBLE, Eintritt gratis!

Länge: 94 min.

Volksvertreter, D 2022, R: Andreas Wilcke, 94 Min, OmeU. In Anwesenheit des Regisseurs Andreas Wilke!

Im Anschluss Gespräch mit Martin Sonneborn.

In der Vorauswahl zum deutschen FilmpreIs!

"backstage" bei der AfD. Man denkt es sind Schauspieler, aber es ist die ungeschminkte Realität.

Der Film von Andreas Wilcke - Der Regisseur von "Die Stadt als Beute".

PRESSE:   VOLKSVERTRETER-PRESSE HIER

"SPIEGEL-ONLINE":    AfD-Dokumentation »Volksvertreter« »Ich will das noch mal sehen, bis ich ausflippe«

Berliner Zeitung;„Volksvertreter“: Ein Film, den die AfD nicht noch einmal zulassen würde

"Die daraus montierte Studie verdichtet sich gelegentlich mit realsatirischem Furor zu einer Parade der Eitelkeiten"  =>  filmdienst.de/

& Doku "Volksvertreter": Hinter der Wahrheit =>  abendzeitung-münchen.de/kultur/

& 3 Filmtipps DOK.fest München 2022. Darunter Volksvertreter:  HIER

Über den Zeitraum von 3 Jahren begleitet der Film 4 Bundestagspolitiker der AFD im Bundestag und in ihren Wahlkreisen.

Dabei gewähren diese dem Filmemacher einen ungewöhnlichen nahen Einblick in ihre Arbeitsprozesse.
Wir sehen sie beim Strategien schmieden, Texte verfassen, beim Kontakt mit den Bürgern am Stammtisch oder über die sozialen Medien, für die sie permanent Content erstellen.

 

ENG

Over a period of three years, the film accompanies four AFD politicians in the Bundestag and in their constituencies.
They give the filmmaker an unusually close insight into their work processes.
We see them forging strategies, writing texts, in contact with the citizens at the regulars' table or via the social media, for which they constantly create content.

 

Länge: 116 min.

Das fünfte Siegel, HU 1976, R: Zoltán Fábri, mit Lajos Öze, Sándor Horváth, László Márkus, Ferenc Beoncze, 116 Min, OmeU

Das ist die Antwort auf Reservoir Dogs, nur 16 Jahre früher und BESSER!

Länge: 150 min.

IndoGerman Film: Pathaan, India 2023, R.: Siddharth Anand mit Shah Rukh Khan, Deepika Padukone, John Abraham, 150 Min. OmeU (Hindi)

Länge: 108 min.

DEFA 70 - Umsonst: Beethoven Tage aus einem Leben DDR 1976, R: Horst Seemann mit Donatas Banionis, Stefan Lisewski, Eva Jirousková, 108 Min, OmeU, Eintritt frei, admission free!

ACHTUNG: Seien Sie bitte pünktlich! Bereits ausgestellte FREI-Tickets verlieren nach Vorstellungsbeginn ihre Gültigkeit. D.h. Sie haben bei Zuspätkommen keinen Anspruch mehr auf einen Platz im Saal. Wenn es ausverkauft ist, beginnen wir pünktlich bei Vorstellungsbeginn mit einem Nacheinlass, um alle bis dahin noch frei gebliebenen Plätze zu besetzen.

ATTENTION: Please be on time! FREE-Tickets already issued lose their validity after the start of the performance. This means that if you are late, you are no longer entitled to a seat in the auditorium. If it is sold out, we will start a late admission punctually at the beginning of the performance in order to fill all seats that have remained free until then.

Länge: 127 min.

DEFA 70 - Umsonst: Die Taube auf dem Dach, DDR 1973, R: Iris Gusner mit Heidemarie Wenzel, Günter Naumann, Andreas Gripp, Christian Steyer, 82 Min, OmeU,

Vorfilm: Heuwetter - Geschichten aus Hohenselchow, DDR 1972, R: Gitta Nickel, 45 Min, Eintritt frei, admission free!

Länge: 104 min.

DEFA 70 - Umsonst: Sieben Sommersprossen, DDR 1978, R: Herrmann Zschoche mit Kareen Schröter, Harald Rathmann, Christa Löser, Evelyn Opoczynski, 79 Min, Vorfilm: Liebe 2002, DDR 1972, R: Joachim Hellwig, 25 Min, Eintritt frei, admission free!, OmeU

Länge: 108 min.

DEFA 70 - Umsonst: Das zweite Leben des Friedrich Wilhelm Georg Platow, DDR 1973, R: Siegfried Kühn mit Fritz Marquardt, Gisela Hess, Jürgen Holtz, 89 Min, Deutsche Fassung

 

Vorfilm: Gustav J., DDR 1973, R: Volker Koepp, 19 Min, Eintritt frei, admission free!, OmeU (Engl. Subt.)

ACHTUNG: Seien Sie bitte pünktlich! Bereits ausgestellte FREI-Tickets verlieren nach Vorstellungsbeginn ihre Gültigkeit. D.h. Sie haben bei Zuspätkommen keinen Anspruch mehr auf einen Platz im Saal. Wenn es ausverkauft ist, beginnen wir pünktlich bei Vorstellungsbeginn mit einem Nacheinlass, um alle bis dahin noch frei gebliebenen Plätze zu besetzen.

ATTENTION: Please be on time! FREE-Tickets already issued lose their validity after the start of the performance. This means that if you are late, you are no longer entitled to a seat in the auditorium. If it is sold out, we will start a late admission punctually at the beginning of the performance in order to fill all seats that have remained free until then.

Länge: 98 min.

DEFA 70 - Umsonst: Mama, ich lebe, DDR 1976, R: Konrad Wolf mit Peter Prager, Uwe Zerbe, Eberhard Kirchberg, 98 Min, OmeU, Eintritt frei, admission free!

Länge: 116 min.

Der Rausch (Druk) DK/S/NL 2020, R: Thomas Vinterberg, mit Mads Mikkelsen, Thomas Bo Larsen, Magnus Millang, Lars Rante, Maria Bonnevie, 116 Min, OmeU

Länge: 101 min.

DEFA 70 - Umsonst: Der nackte Mann auf dem Sportplatz, DDR 1974, R: Konrad Wolf mit Kurt Böwe, Ursula Karusseit, Martin Trettau, 101 Min,

OmeU, Eintritt frei, admission free!

ACHTUNG: Seien Sie bitte pünktlich! Bereits ausgestellte FREI-Tickets verlieren nach Vorstellungsbeginn ihre Gültigkeit. D.h. Sie haben bei Zuspätkommen keinen Anspruch mehr auf einen Platz im Saal. Wenn es ausverkauft ist, beginnen wir pünktlich bei Vorstellungsbeginn mit einem Nacheinlass, um alle bis dahin noch frei gebliebenen Plätze zu besetzen.

ATTENTION: Please be on time! FREE-Tickets already issued lose their validity after the start of the performance. This means that if you are late, you are no longer entitled to a seat in the auditorium. If it is sold out, we will start a late admission punctually at the beginning of the performance in order to fill all seats that have remained free until then.

Länge: 115 min.

DEFA 70 - Umsonst: Tambari, DDR 1977, R: Ulrich Weiß mit Erwin Geschonneck, Frank Reichelt, Kurt Böwe, 89 Min, Vorfilm: Heim, DDR 1978, R: Angelika Andrees, 26 Min, OmeU Eintritt frei, admission free!

ACHTUNG: Seien Sie bitte pünktlich! Bereits ausgestellte FREI-Tickets verlieren nach Vorstellungsbeginn ihre Gültigkeit. D.h. Sie haben bei Zuspätkommen keinen Anspruch mehr auf einen Platz im Saal. Wenn es ausverkauft ist, beginnen wir pünktlich bei Vorstellungsbeginn mit einem Nacheinlass, um alle bis dahin noch frei gebliebenen Plätze zu besetzen.

ATTENTION: Please be on time! FREE-Tickets already issued lose their validity after the start of the performance. This means that if you are late, you are no longer entitled to a seat in the auditorium. If it is sold out, we will start a late admission punctually at the beginning of the performance in order to fill all seats that have remained free until then.

Länge: 105 min.

Die Legende von Paul und Paula [The Legend Of Paul And Paula] DDR 1972, R: Heiner Carow mit Angelica Domröse, Winfried Glatzeder, Heidemarie Wenzel, 105 Min, OmeU

Am 1.2. 19:30  Grosse Eröffnung: Nach dem Film Gespräch mit Winfried Glatzeder und dem Komponisten der Lieder, Peter Gotthardt. Moderation Knut Elstermann

ACHTUNG: Seien Sie bitte pünktlich! Bereits ausgestellte FREI-Tickets verlieren nach Vorstellungsbeginn ihre Gültigkeit. D.h. Sie haben bei Zuspätkommen keinen Anspruch mehr auf einen Platz im Saal. Wenn es ausverkauft ist, beginnen wir pünktlich bei Vorstellungsbeginn mit einem Nacheinlass, um alle bis dahin noch frei gebliebenen Plätze zu besetzen.

ATTENTION: Please be on time! FREE-Tickets already issued lose their validity after the start of the performance. This means that if you are late, you are no longer entitled to a seat in the auditorium. If it is sold out, we will start a late admission punctually at the beginning of the performance in order to fill all seats that have remained free until then.

Länge: 90 min.

SHORTS BLOCK 1 Omnia, D 2022, R: Leon Hipp, 29:49 Min, OmeU

Lucinda´s Pandora, D 2022, R: Sylvia Piechocki Gonzalez, 16:40 Min, OmeU

Libre - A Celebration of the Queer Body, IE 2021, R; Arthur Lopes, 15:44 Min, OV

The Earth Will Swallow It All [Ziemia wchlonie to wszystko], POL 2022, R: Dominik Ritszel, 9:03 Min, OmeU

Evening Ritual [Aftenritual], DK 2022, R: Nanna Hauge Kristensen & Ruth Storm, 8:39 Min, OmeU

Länge: 90 min.

SHORTS BLOCK 2 Separate Powers [Getrennte Gewalten], D 2022, R: Joschua Keßler, 25 Min, OmeU

Six Feet of Separation, NO 2022, R: Toni Nordli, 18 Min, OV

Gardez, D 2021, R: Julian Isfort, 16:34 Min, OV

A Panfemale Future [Eine panweibliche Zukunft], D 2022, R: Rachel Donaldson Clarke, 9:38 Min, OmeU

Carry On [Ausgeliefert], D 2022, R: Sophie-Kristin Siebert, 8:06 Min, OV

Burly Girls, USA 2022, R: James David Kevin Tancill, 4:12 Min, OV

Länge: 94 min.

FEATURE The Bystanders, GB 2022, R: Gabriel Foster Prior, mit Seann Walsh, Scott Haran, Georgia Mabel Clarke, Andi Jashy, Lauren Douglin, 94 Min, OV

An off-the-wall, sci-fi/comedy set in the dimension of Bystanders. Invisible immortals who watch over their subjects and intervene in their lives, often not for the better.

Länge: 90 min.

SHORTS BLOCK 3 Res Pola, D 2021, R: Marc Comes & Pola Sieverding, 20:15 Min, OV

CoronaFAUST, D 2022, R: Nicole Felden, 24:56 Min, OmeU

To Build a Stage, D 2022, R: Kevin Sepp, 18:24 Min, OmeU

The One-Way Ticket , D 2022, R: Melika Rezapour, 10:11 Min, OmeU

Room Upon Room, D 2020, R: Angela Nina Yeowell & Robert Erwin Heim, 8:04 Min, OV

A Poem is a City, D 2021, R: Tracey Snelling & Arthur Debert, 2:09 Min, OV

Länge: 90 min.

Berlin Independent Film Festival SHORTS BLOCK 4

Last Apartment Berlin [Letzte Wohnung Berlin], D 2022, R: Markus Bräutigam, 23 Min, OV

Obsession, D 2022, R: Moira Sophia Grohé, 18:30 Min, OV

Into The Light [Ins Helle], D 2022, R: Dennis Schigiol, 15:15 Min, OmeU Kamakiri, FR 2022, R: Masato Riesser, 10:26 Min, OV

Illusion, D 2022, R: Sihan Chen, 7:09 Min, OV

Länge: 85 min.

Berlin Independent Film Festival FEATURE Pink Puzzle, D 2022, R: Mike Adler, mit Robert Gulyás, Inessa Bonet, Sohel Altan Gol, Hugo Grimm, Selam Tadese, 85 Min, OmeU

Länge: 90 min.

SHORTS BLOCK 5 Weekend Cowboy, DK 2022, R: Mads Erichsen, 19 Min, OV

Hidden, GB 2022, R: Paul Riordan, 14:33 Min, OV

Divorce Day, D 2022, R: Victor Martini, 12:29 Min, OV

Hadi, Go!, D 2022, R: Imran Ahmed, 6:27 Min, OV Machen, D 2022, R: Tarek Shayne Tabet, 3:59, OV

Keep Live Alive, D 2022, R: Julia Patey, 3:17 Min, OV

Länge: 90 min.

SHORTS BLOCK 6 Oh Claire!, D 2022, R: Alexander Graeff, 20 Min, OV

Koza, D 2021, R: Leyla Giraud, 19:38 Min, OmeU Scrap [Schrott], D 2022, R: Isam Karahasanovic, 14:23 Min, OmeU

Life In Sand [Leben Im Sand], D 2022, R: Lionel Reinhardt, 13:15 Min, OmeU

You Have Won [Ihr habt gewonnen], D 2022, R: Sebastian Nozon, 4:30 Min, OV

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.