"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

Länge: 110 min.

Godard: Pierrot le fou [Elf Uhr nachts] F. I, 1965, R: Jean-Luc Godard mit Jean-Paul Belmondo, Anna Karina, Graziella Galvani, 110, OmeU

Länge: 124 min.

Akira JP, 1988 R: Katsuhiro Ôtomo, 1 (mit Nozomu Sasaki, Mami Koyama, Mitsuo Iwata), 124 Min, OmeU

Länge: 110 min.

Masculin féminin: 15 faits précis [Masculin Feminin oder: Die Kinder von Marx und Coca-Cola, Masculin Féminin] FR, SW, 1966, R: Jean-Luc Godard mit Jean-Pierre Leaud, Chantal Goye, Mariene Jobert, 110 Min, OmeU

Länge: 83 min.

Vivre sa Vie [Die Geschichte der Nana S., My Life to Live] FR. 1962, R: Jean-Luc Godard mit Anna Karina, Sady Rebbot Andre S. Labarthe, 83 Min, OmeU

Länge: 99 min.

Godard: Alphaville, une étrange aventure de Lemmy Caution [Lemmy Caution gegen Alpha 60, Alphaville] FR, IT, 1965, R: Jean-Luc Godard mit Eddie Cpnstantine, Anna Karina, Akim Tamiroff, 99 Min, OmeU

ALPHAVILLE - The New Wave - Science Fiction - Film Noir Classic - by Jean-Luc Godard

Länge: 105 min.

Godard: Week End [Weekend] FR, IT, 1967, R: Jean-Luc Godard mit Mireille Darc, Jean Yanne, Jean-Pierre Kalfon, 105 Min, OmeU

 

F 1963, R: Jean-Luc Godard mit Mireille Darc, Jean Yanne, Jean-Pierre Kalfon, 105 Min, OmeU

Länge: 90 min.

À bout de souffle [Außer Atem, Breathless] FR.1960, R: Jean-Luc Godard mit Jean-Paul Belmondo, Jean Seberg, Daniel Boulanger , 90 Min, OmeU

Länge: 103 min.

Godard: Le Mepris [Die Verachtung, Contempt] FR, IT, 1963, R: Jean-Luc Godard mit , Brigitte Bardot, Jack Palance, Michel Piccoli, 103 Min, OmeU

Länge: 150 min.

IndoGerman Film: CHUP Revenge of the artist, Indien 2022, R.: R. Balki mit Sunny Deol, Dulquer Salmaan, Shreya Dhanwanthary, Pooja Bhatt, OmeU (Hindi mit englischen UT) 150 Min

Länge: 93 min.

Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens LIVE mit Babylon Orchester Berlin
mit deutschen Zwischentiteln + englischen Untertiteln

Originalmusik: Hans Erdmann (1922) Neueinrichtung der Musik: Hans Brandner (2018)

Nosferatu D 1922, R: F. W. Murnau mit Gustav von Wangenheim, Max Schreck, Alexander Granach, Greta Schröder, 93 min.

Länge: 79 min.

Das Böse im Wald, D 2022, Buch und Regie: Malte Wirtz, Darstellerin: verschollen, 79 Min., OmeU

Premiere (ohne Gäste, da verschwunden)

Länge: 96 min.

Liebe, D-mark und Tod [Ask, Mark ve Ölüm], DE 2022, R: Cem Kaya, mit Alper Aga, Orhan Amuroglu, Imran Ayata, 96 Min, OmeU

Länge: 147 min.

IndoGerman Film: Vikram Vedha, IND 2022, R.: Gayatri, Pushkar mit Hrithik Roshan, Saif Ali Khan, Radhika Apte, 147 Min, OmeU (Hindi mit englischen UT)

Länge: 170 min.

IndoGerman Film: Ponniyan Selvan (Part I), R.: Mani Ratnam mit Vikram, Jeyam Ravi, Kaarthi, Aishwarya Rai, Trisha, Prabhu, Sarathkumar, 170 Min., OmeU (Tamil)

Länge: 170 min.

IndoGerman Film: Ponniyan Selvan (Part I), IND 2022, R.: Mani Ratnam mit Vikram, Jeyam Ravi, Kaarthi, Aishwarya Rai, Trisha, Prabhu, Sarathkumar, 170 Min., OmeU (Hindi mit englischen UT)

Länge: 147 min.

IndoGerman FilmWeek: Vikram Vedha, IND 2022, R.: Gayatri, Pushkar mit Hrithik Roshan, Saif Ali Khan, Radhika Apte, 147 Min, OmeU (Hindi mit englischen UT)

Länge: 155 min.

IndoGerman Filmweek: Lucky Man, IND 2022, R.: Nagendra Prasad mit Darling Krishna, Roshini Prakash, 155 Min, OmeU (Kannada mit englischen UT)

Länge: 112 min.

Indogerman Filmweek: Last Film Show [Chhello Show] Indien 2021, 112 Min (OmeU)

Am 3.10. ab 18:00 Uhr Eröffnung von Indogermanfilmweek! Mit Gästen!

Länge: 157 min.

IndoGerman FilmWeek: Kantara, IND 2022, R.: Rishab Shetty mit Rishab Shetty, Achyuth Kumar, Pramod Shetty, 150 Min, OmeU (Kannada mit englischen UT)

Länge: 79 min.

IndoGerman FilmWeek: Ladies Only, DEU/ IND 2021, R.: Rebana Liz John, 79 Min, OmU (Hindi/ Marathi/ Englisch mit deutschen UT)

Länge: 85 min.

IndoGerman FilmWeek: Nazarband, IND 2020, R.: Suman Mukhopadhyay mit Tanmay Dhanania, Indira Tiwari, 85 Min, OmeU (Hindi mit englischen UT), Berlin-Premiere am Di. 4.10. 17:45

Länge: 96 min.

IndoGerman FilmWeek: Manikbabur Megh - The Cloud & the Man, IND 2021, R.: Abhinandan Banerjee mit Chandan Sen, Debesh Roy Chowdhury, Bratya Basu, 96 Min, OmeU (Bengali mit englischen UT), Deutschlandpremiere Di. 4.10. 17:45

Länge: 124 min.

IndoGerman FilmWeek: Who am I, IND 2022, R.: Shireesh Khemariya mit Rishika Chandani, Surendra Rajan, Chetan Skuthrharma, 124 Min, OmeU (Hindi mit englischen UT), Europa-Premiere Di. 4.10. 19:45

Länge: 114 min.

IndoGerman FilmWeek: The Road to Kuthriyar, IND 2021, R.: Bharat Mirle mit Dhruv Athreye, Chinna Dorai, 114 Min, OmeU (Tamil/ English mit englischen UT), Deutschlandpremiere Di. 4.10. 22:15

Länge: 119 min.

IndoGerman FilmWeek: Barah by Barah, IND 2021, R.: Gaurav Madan mit Gyanendra Tripathi, Akash Sinha, Bhumika Dube, 119 Min, OmeU (Hindi mit englischen UT), Europapremiere Di, 4.10. 22:15

Länge: 102 min.

IndoGerman FilmWeek: GodaKaath - On the Banks of the river, IND 2020, R.: Gajendra Ahire mit Mrinmayee Godbole, Kishore Kadam, 102 Min, OmeU (Marathi mit englischen UT)

Länge: 75 min.

IndoGerman FilmWeek: Nine Hills One Valley, IND 2021, R.: Haobam Paban Kumar Sankha, 75 Min, OmeU (Manipuri/ Tangkhul mit englischen UT)

Länge: 159 min.

IndoGerman FilmWeek: Laal Singh Chaddha, IND 2022, R.: Advait Chandan mit Aamir Khan, Kareena Kapoor Khan, Mona Singh, 159 Min, OmeU (Hindi mit englischen UT)

Länge: 122 min.

IndoGerman FilmWeek: Kasiminte Kadal (The small-town sea), IND 2021, R.: Shyamprasad mit Tashi, Harish Uthaman, Arya Salim, 122 Min, OmeU (Malayalam mit englischen UT), Deutschlandpremiere Mi, 4.10. 22:00

Länge: 109 min.

IndoGerman FilmWeek: Crescent Night, IND 2022, R.: Gurvinder Singh mit: Jatinder Mauhar, S. S. Dhiman, Veera Gill, Samuel John, 109 Min, OmeU (Punjabi mit englischen UT), Deutschlandpremiere

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.