"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

Länge: 103 min.

BERLIN-PREMIERE am 22.12. 19:30 IN ANWESENHEIT des Protagonisten und Regisseur Anselm Nathanael Pahnke

D 2018, R: Anselm Nathanael Pahnke, Janco Christiansen, Doku, 103 Min

Länge: 122 min.

Eintritt Frei. Welturaufführung mit Premierenfeier.

Länge: 100 min.

Anschließend Filmgespräch mit Regisseur Felix NJ Hassenfratz

D 2018; R: Felix Hassenfratz, mit Maria-Victoria Dragus, Anna Bachmann, Clemens Schick

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Annehmen Ablehnen