"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

Begegnungen zwischen dem 1. Mai und dem 1. Juli 1990, DDR 1990, R: Petra Tschörtner, 75 Min, Doku

Kurz vor der Währungsreform im Juli 1990 wird im Prenzlauer Berg getanzt: Knatterkarl schwoft im Prater, die Rentnerinnen Frieda und Gerda machen sich im Hackepeter auf der Dimitroffstraße einen schönen Abend, vor dem Wiener Café singt jemand mit Sektflasche in der Hand „Unsere Heimat“. Im letzten Sommer der DDR kommt aber auch die Frage auf, was die D-Mark für Veränderungen bringt. Hohe Erwartungen wechseln sich mit Befürchtungen ab. Gäste: Wolfgang Thierse, Bundestagspräsident a. D. und Schirmherr des Filmfestes. Nelly Rau-Häring, Fotografin der Ausstellung. Roland Jahn, Leiter der Stasiunterlagenbehörde BStU

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Annehmen Ablehnen