F 2018, R: Eva Husson mit Golshifteh Farahani, Zübeyde Bulut, Emmanuelle Bercot, Ahmet Zirek, Erol Afsin uvm., 115 min, OmeU

Im Wettbewerb in Cannes 2018. Eröffnung des 9. Kurdisches Film Festivals mit Gästen!

Eine Kriegsreporterin reist durch den Nahen Osten. Dabei lernt sie eine Widerstandskämpferin kennen. Diese versucht gemeinsam mit anderen Frauen, ein kurdisches Dorf zu befreien. Religiöse Extremisten haben es zuvor eingenommen. Inspirieren ließ sich die Filmemacherin Eva Husson von jesidischen Frauen, die ihr Schicksal ebenfalls selbst in die Hand nahmen. Sie wurden vom IS entführt, konnten fliehen und unterstützten danach als Kämpferin den Widerstand gegen die Terrormiliz.

TITEL
DATUM
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Annehmen Ablehnen