"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

"BIG ROLE " Kindermusiktheater aus China!
Ein Waldmärchen wird erzählt, mit Musik und Tanz - zum Mitmachen. Für Kinder von 3 bis 6 Jahren und ihre ganze Familie!

Das Kindermusiktheater „Big Role“ stellt seine Aufführung unter das Motto

„Jeder Mensch kann im Leben seine ganz eigene und große Rolle spielen – auch unsere Kinder“.

“Big Role” erzählt mit Musik und Tanz chinesische Bühnenmärchen, die Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren zum Mitmachen am Theaterabend anregen möchten.

Im Rollenspiel können die Kinder unterschiedliche Lebenssituationen erleben. Sie gestalten ihre Rollen selbst, formen die Figuren nach eigenen Vorstellungen und erleben so die Charaktere sehr verschiedener Persönlichkeiten. Dieses Wechselspiel der Figuren, das Erlebnis unterschiedlicher Sichtweisen, fördert die soziale Kompetenz der Kinder.

Das Rollenspiel regt sie an, situationsbedingt selbstbewusst, mitfühlend und verständnisvoll, mutig, emotional oder rational kontrolliert und selbständig denkend aufzutreten. So sollen Charaktereigenschaften wie Toleranz, Bescheidenheit, Geduld, Gerechtigkeitssinn gefördert werden.

Das in China sehr populäre Kindermusiktheater “Big Role” wurde von der Beijing Le-Beier Education Group entwickelt. Die Theatergruppe des Unternehmens bringt es am 09. Dezember 2019 im Filmtheater Babylon mit 4 Stücken auf die Bühne.


Die Aufführungen in Berlin wenden sich an Kinder chinesischer Familien, die in Deutschland geboren oder großgeworden sind, an Kinder aus deutsch-chinesischen oder chinesisch-deutschen, also aus interkulturellen, zweisprachigen Familien, an kleine und große Chinafreunde oder einfach auch an neugierige Freunde des internationalen Kindermusiktheaters.

Auf der Bühne des „Babylon“  werden an diesem Abend lustige und lehrreiche Geschichten erzählt


Im Wald, direkt vor der Kita „Pilzgarten“, taucht ein “Ungeheuer” auf, das keiner kennt. Es stößt Laute aus, die klingen wie “Ti Ke Ta Ke”. Viele der im Wald lebenden Tiere werden davon angelockt. Alle rätseln, wer dieser Fremdling wohl sei, wo er herkommt, niemand hat ihn je gesehen … Ist es ein friedliches Wesen oder wird es Unheil bringen?

In dem Wald, der voller Geheimnisse ist, leben ein einfältiger Pandabär, das gutmütige Schaf, ein sehr vorlauter Affe, die überaus kluge Eule und viele andere Tiere.
Aber auch ein uralter Zauberer namens Bohnenstern ist hier zu Haus.

An einem sonnigen Nachmittag werden überall im Wald merkwürdige, ja verrückte Wünsche der Tiere laut. Kleine Mäuse zum Beispiel wollen plötzlich große Tiger werden, um zu erleben, wie es ist, Macht und Ansehen zu haben. Die Tiger hingegen möchten sich unbedingt in kleine weiße Kaninchen verwandeln, weil die so kuschelig und niedlich sind und von allen geliebt werden....

Als der Zauberer Bohnenstern davon hört, will er den Tieren helfen und mixt einen Zaubertrank nach uralter und streng geheimer Rezeptur. Wer ihn einnimmt, der kann sich in das Tier verwandeln, das er einmal sein möchte. So verwandeln sich die Tiere mit seiner Hilfe immer wieder von einer Art in die andere. Bald aber merken sie, dass alles doch ganz anders und nicht so spannend ist, wie sie es vorgestellt hatten ...

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Annehmen Ablehnen