"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

D 2018, R: Ezra Tsegaye,  mit Nicolas Artajo, Nicolas Szent, Barbara Prakopenka, 86 Min, FSK 18

Premiere mit Gästen

Die Brüder Ben (Nicolas Szent) und Daniel (Nicolás Artajo) wollen unbedingt Filme produzieren, doch bislang hatten sie dabei wenig Erfolg. Doch die beiden geben nicht auf und stecken ihr letztes Geld sowie eine vom Gangsterboss Lederkalle (Thomas Schmuckert) geliehene Summe in einen erotischen Film, für den sie den US-Pornostar Sasha Blue (Barbara Prakopenka) gewinnen konnten. Allerdings fand in dem Hotelzimmer, in dem die Pornodarstellerin untergebracht ist, einst ein schiefgelaufener Exorzismus statt und ein Dämon wartet nur darauf, ein unwissendes Opfer zu befallen. So kommt es bei den Dreharbeiten zu einem blutigen Zwischenfall und Ben und Daniel haben keine andere Wahl, als Sasha ans Bett zu fesseln und einen zwielichtigen Prediger (Dieter Landuris) um Hilfe zu bitten, den sie im Internet gefunden haben…

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Annehmen Ablehnen