"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

D 2019, R. Lars Seefeldt, Bernd Benthin, 90 Min

Im Mittelpunkt der Dokumentation stehen sieben Abgeordnete aus allen Fraktionen, ausgewählt aufgrund ihres Namens: Müller. Der 19. Deutsche Bundestag ist mit seinen 709 Abgeordneten nicht nur der größte in der Geschichte der Bundesrepublik, sondern auch besonders laut und besonders kontrovers.

Alte Gewissheiten bröckeln, Volksparteien verlieren an Boden, Populisten verbuchen große Gewinne. Die AfD als Oppositionsführerin stellt das Parlament, das Parteiensystem und die freie Presse offen in Frage.

Wie hat sich der Ton im Parlament verändert? Funktionieren alte Rituale noch? Ist die Demokratie in Gefahr? Neben den Müllers schildern u.a. Wolfgang Schäuble, Alice Weidel, Thomas Oppermann, Wolfgang Kubicki und Claudia Roth, wie sie diese aufreibende Wahlperiode erleben und skizzieren ihre Erwartungen für die Zukunft des deutschen Parlaments.

Beobachtet werden auch die Helfer hinter den Kulissen: Stenografen, Saaldiener, die Fußballer des FC Bundestag.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Annehmen Ablehnen