fbpx

"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

New Hollywood: Soylent Green [Jahr 2022... die überleben wollen] [OF] USA, 1973, R: Richard Fleischer mit Charlton Heston, Edward G. Robinson, Leigh Taylor-Young, 97 Min

EN
The year is 2022. Overcrowding, pollution, and resource depletion have reduced society's leaders to finding food for the teeming masses. The answer is Soylent Green - an artificial nourishment sold by a major corporation that much of the population are completely dependent on.
When tough homicide detective Frank Thorn is sent to investigate the murder of a member of New York's wealthy elite, he stumbles upon a secret about the Soylent Corporation that threatens to rock the already frail society around him.

DE
Jahr 2022. Überbevölkerung, Umweltverschmutzung und die Erschöpfung der Ressourcen haben dazu geführt, dass die Führer der Gesellschaft sich auf die Suche nach Nahrung für die wimmelnden Massen machen müssen. Die Antwort ist Soylent Green - eine künstliche Nahrung, die von einem großen Unternehmen verkauft wird und von der ein Großteil der Bevölkerung völlig abhängig ist.
Als der knallharte Mordkommissar Frank Thorn den Mord an einem Mitglied der wohlhabenden New Yorker Elite untersuchen soll, stößt er auf ein Geheimnis der Soylent Corporation, das die ohnehin schon brüchige Gesellschaft um ihn herum zu erschüttern droht.

Trailer:

 

Im Jahr 2022 ist der Zustand der Erde besorgniserregend. Der Planet ist durch Umweltverschmutzung, Waldsterben und gigantische Überbevölkerung nahezu vollständig zerstört. Die Versorgung der Erdenbevölkerung mit Nahrung wird nun überwiegend durch Soylent Industries bewerkstelligt, die Plankton aus dem Meer filtern und in essbares Material umwandeln. Als in New York William R. Simonson (Joseph Cotten), Mitglied von Soylent Industries Führungsetage, ermordet wird kommt Unruhe auf. Zusammen mit seinem Partner Solomon "Sol" Roth (Edward G. Robinson) soll Detective Thorn (Charlton Heston) den Fall untersuchen und stellt sehr bald fest, dass der Tote kein Opfer eines Raubüberfalls wurde, wie zuerst angenommen wurde. Je mehr Thorn herausfindet, um so mehr Steine scheinen ihm von den Behörden und mächtigen Männern der Stadt in den Weg gelegt zu werden. Doch der ehrgeizige Polizist gibt so schnell nicht auf...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.