GC 01 – Body, 72 Min, OmeU

Der menschliche Körper ist zu jeder Zeit unzähligen Erwartungen, Normierungen und Diskriminierungen ausgesetzt. Künstlich überhöhte Merkmale werden zum unerreichbaren Idealzustand, während natürliche Phänomene und der Umgang mit ihnen zum Tabu werden. Effekte dieser Absurdität wirken sich auf die Psyche aus und lassen ganz persönliche Vorstellungen von Schönheit und Normalität dem vorgefertigten Bild weichen. Umso wichtiger: Körperbeziehungen in aller Vielfalt auf der Leinwand zu präsentieren und vermeintliche Ideale über Bord zu werfen.

TITEL
DATUM
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Annehmen Ablehnen