"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

Vampyr D 1932, R: Carl Theodor Dreyer, mit Julian West, Maurice Schutz, Rena Mandel, Sybille Schmitz, 75 Min, DF

Dreyers eigene Version des Dracula-Mythos: Ein junger Forschungsreisender in Sachen übernatürliche Erscheinungen gerät in Frankreich an ein einsames Schloss, dessen Bewohnerinnen ein Vampir in seine Gewalt gebracht hat. Diese sehnen delirierend ihr Ende herbei. Ein Film wie ein Fiebertraum. Ein Klassiker des Horror-Genres.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.