"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

[Russisch Rot] Brasilien 2016, R: Charly Braun mit Martha Nowill, Maria Manoella, Elena Babenko, 90min, OmU

Marta und Manuela, angehende Schauspielerinnen und beste Freundinnen, möchten ihr Leben ändern und in Moskau die Stanislavsky Technik studieren. Die Kälte, ein geteiltes Apartment, ein strenger Lehrer - schon bald entfacht sich Spannung und Streit zwischen den beiden Frauen. Die Tschechow Charaktere, die sie spielen, hassen sich ebenfalls, und als sie den mysteriösen Michael kennenlernen spitzt sich der Konflikt erst recht zu. 
Der Regisseur Charly Braun wurde 1980 in Rio de Janeiro als Carlos Braun geboren und ist Regisseur und Schauspieler. Nach seinem vielprämierten Spielfilmdebut Além da estrada, folgt nun Vermelho Russo, sein viel gelobter zweiter Spielfilm.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Annehmen Ablehnen