fbpx

"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

Roman Holiday [Ein Herz und eine Krone][OmU]
USA, 1953, R: William Wyler mit Gregory Peck, Audrey Hepburn, Eddie Albert, 118 Min

EN

Overwhelmed by her suffocating schedule, touring European princess Ann (Audrey Hepburn) takes off for a night while in Rome. When a sedative she took from her doctor kicks in, however, she falls asleep on a park bench and is found by an American reporter, Joe Bradley (Gregory Peck),who takes her back to his apartment for safety. At work the next morning, Joe finds out Ann's regal identity and bets his editor he can get exclusive interview with her, but romance soon gets in the way.

DE

Auf gewisse Weise ist „Ein Herz und eine Krone“ für den Zuschauer genau das, was der englische Titel „Roman Holiday“ verspricht. Die vergnüglichen zwei Stunden im sonnendurchfluteten Rom erweisen sich ebenso wie für Prinzessin Ann als ein federleichter Spaziergang und ein Musterbeispiel für das romantische Starkino der 50er Jahre. Frei von Angestrengtheit, aber nicht von Niveau.

Trailer:

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.