fbpx

"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

achtung berlin: The Diaries of Adam and Eve

D 2023, R: Franz Müller mit Anca Androne, Álex Brendemühl, Belina Mohamed-Ali, 84 min, OmU (Wettbewerb Spielfilm, Berlin-Premiere)

Eine Liebeserklärung an die Gewohnheit, an den oft unterschätzten Anteil, den das simple Sich-an- einander-gewöhnen hat an dem, was wir Liebe nennen. Gedreht im argentinischen Urwald, den Hochebenen der Anden und in deutschen Stadtlandschaften mit einem internationalen Cast und den Stimmen von Karen Lynne und Bill Callahan.

ENGL.

A declaration of love to habit, to the often underestimated part that simply getting used to each other has on what we call love. Filmed in the Argentinian jungle, the high plateaus of the Andes and in German cityscapes with an international cast and the voices of Karen Lynne and Bill Callahan.

Trailer:

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.