Axiom, D 2022, R: Jöns Jönsson, Buch Jöns Jönsson, mit Moritz von Treuenfels, Ricarda Seifried, Thomas Schubert, Petra Welteroth, Max Themak, Ines Marie Westernströer, 108 Min., OmeU

Julius, redegewandter junger Museumswärter, erfreut sich allseits großer Beliebtheit. Eines Tages lädt er seine Kolleg:innen zu einem Segeltörn auf dem Boot seiner adeligen Familie ein. Die Stimmung kippt als herauskommt, dass Julius nicht der ist, der er zu sein vorgibt.

Die nun aufkommenden Irritationen führen dazu, dass sich immer mehr der ihm nahestehenden Menschen fragen: Wer ist Julius eigentlich? Selbst seine Freundin Marie stellt fest, dass sie erstaunlich wenig über ihn weiß.

Der Film zeichnet das vielschichtige, einfühlsame Porträt eines charmanten jungen Mannes und dringt eindringlich in die unkomfortablen Bereiche eines Lebens vor.

TITEL
DATUM
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.