Sweet Disaster, D 2021, R: Laura Lehmus, mit Friederike Kempter, Lena Urzendowsky, Florian Lukas, Mareile Blendl, Lasse Myhr, Katharina Behrens, 90 Min., D, E, Finnisch, UT: E OmeU

Frida, 40 Jahre jung und Maltherapeutin, wird unerwartet schwanger. Das allein wäre nicht weiter dramatisch, hätte nicht Felix, der Vater des ungeborenen Kindes, sich gerade dazu entschieden die Beziehung zu ihr zu beenden, um es nochmal mit seiner Ex zu versuchen.

Felix sieht ein, dass der Zeitpunkt denkbar schlecht gewählt ist, doch die Schwangerschaft kann ihn nicht dazu bewegen bei Frida zu bleiben. Die wiederum nimmt die Trennung nicht hin und versucht trotz der Ruhe, die sie wegen ihrer Umstände verordnet bekommen hat Felix mit allen möglichen und unmöglichen Mitteln zurückzugewinnen. Unterstützt wird sie dabei von der 15-jährigen Yolanda, die die nötige Spionage-Ausrüstung liefert.

TITEL
DATUM
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.