UK 2018, R: Lara Hewitt mit Zack Segel, Kunle Kuforiji, Celine Yildirim, Juan Carlos Lo Sasso, Luis Lueps, Christian Harting, Karl Heinz Schulze, 94 min., OmU

Der New Yorker Schauspieler Valentin Hermann zieht nach dem Tod seines Großvaters in die Schrebergartensiedlung eines Berliner Vorortes. Auf dem Dachboden der geerbten Datsche findet er Adam, einen Äthiopier, der sich vor der drohenden Abschiebung aus Deutschland versteckt. Die Harmonie des geheimen WG-Lebens wird durch die Neugier der Nachbarn auf die Probe gestellt. Und auch Valentins Angebot auf einer Couchsurfing-Plattform verkompliziert die Dinge nur. Erfrischendes Sommermärchen über Freundschaften, die über Gartenzäune und Grenzen hinausgehen.

EN: A New York actor, an Ethiopian asylum seeker, an Argentinian drug dealer, a Greek woman and a Bavarian man live together in a »datsche«, a German summer house in the suburbs.

TITEL
DATUM
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Annehmen Ablehnen