"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

ZERFALL – subversiv & dekadent In Anwesenheit der Band und der Filmemacher

Regie: Nilo Neuenhofen.  ZERFALL sind Dirk “Kalle“ Kalinowski (Gesang), Birk Witte (Gitarre), Daniel Fröhlich (Bass), Jörg “Traudel“ Trautmann (Schlagzeug). 

Im Rahmen des 7-tägigen Kulturfestivals „30 Jahre friedliche Revolution – Mauerfall“ in Berlin 2019 spielte die Ost-Berliner Punkband ZERFALL am 06. November auf dem Alexanderplatz. Dieser Film zeigt das Konzert.

Daneben gibt der Film Einblicke in die repressiven Maßnahmen der DDR gegenüber alternativen Jugendbewegungen in den 1980er Jahren.

In der Dokumentation werden erstmals die Stasi-Akten von ZERFALL und den Bandmitgliedern der Öffentlichkeit präsentiert.

Die DDR gibt es nicht mehr — ZERFALL ist noch da.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Annehmen Ablehnen