"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

Filmvorführung und Buchpräsentation: Im Wahn – Trump und die Amerikanische Katastrophe

D 2020, R: Klaus Brinkbäumer und Stephan Lamby, 90 Min

Seit knapp vier Jahren spaltet Donald Trump die Gesellschaft, er hetzt Bevölkerungsgruppen gegeneinander auf, feindet Journalisten an. Trump ignoriert Fakten, lügt und schiebt anderen die Schuld in die Schuhe.

Während der Corona-Pandemie und nach dem Tod von George Floyd heizt der Präsident die politische Stimmung noch weiter an. Alles für seine Wiederwahl. Die preisgekrönten Autoren Klaus Brinkbäumer und Stephan Lamby haben Donald Trump und den dramatischen Wahlkampf seit Juni 2019 beobachtet. Ihre Interviewpartner sind unter anderem: Sebastian Gorka, Anthony Scaramucci, Jim Acosta, Susan Glasser, Heiko Maas.

Klaus Brinkbäumer und Stephan Lamby haben zudem das Buch „Im Wahn – die amerikanische Katastrophe“ (C.H.Beck-Verlag) geschrieben. Im Babylon-Kino sprechen sie über ihre Arbeit am Buch und Film und über Amerika unter Trump.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Annehmen Ablehnen