"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

IndoGerman Film feiert 25 Jahre: Dilwale Dulhania le Jayenge (Wer zuerst kommt, kriegt die Braut)

IND 1995, R.: Aditya Chopra mit Shah Rukh Khan, Kajol, Karan Johar, Amrish Puri, Farida Jalal, Anupam Kher u.v.m., 198 Min., OmU (Hindi mit Deutschen Untertiteln)

Eine Europareise mit romantischen Folgen: Auf seiner Interrailtour begegnet Raj (Shah Rukh Khan) Simran (Kajol), einem Mädchen aus gutem Hause. Seinen Annäherungsversuchen geht sie zunächst erfolgreich aus dem Weg: Sie sei einem anderen versprochen. Doch in der Schweiz, auf fahrenden Zügen und duftenden Almwiesen, erliegt sie seinem Charme, und bald ist klar: Sie gehören zusammen. Nur Simrans Familie stellt sich ihrem Glück entgegen. DILWALE DULHANIA LE JAYENGE markiert die Geburtsstunde des Leinwandtraumpaars Shah Rukh Khan und Kajol und gilt unumstritten als Meilenstein indischer Film-und Kulturgeschichte. Neben des ausgeprägt zelebrierten Schweiz-Mythos kommen hier alle wichtigen Grundzutaten soliden Bollywoodkinos zusammen und machen den Film zu einer der erfolgreichsten indischen Produktionen aller Zeiten, die selbst heute noch in den Kinos Indiens zu sehen ist.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Annehmen Ablehnen