"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

D 2018, R: D 2018, R: Joachim Schroedter, Tobias Streck mit Karin Hanczewski, Carlo Ljubek, Tommy Sowards 132 Min, BERLIN-Berlin-Premiere am Di, 14.01. 19:30  mit anschließendem Q&A mit Filmemachern und Beteiligten

Als Ende 1999 die NATO Serbien bombardiert, feiern daraufhin die Kosovo-Albaner ihren Sieg über die Unterdrücker aus Serbien. Was folgt ist die größte Hilfsaktion seit dem 2. Weltkrieg. Anna (Karin Hanczewski) ist Teil der Hilfsgemeinschaft doch erkennt bald, dass nicht alle Helfer mit dem gleichen Eifer am Werk sind wie sie.

„Witzig. Brutal. Liebevoll.“ Dominik Graf
„Zynisch… und schreiend komisch.“ Spiegel, Wolfgang Höbel
„Ich war schwer beeindruckt! Jedes einzelne Problemfeld und Malheur solcher Einsätze wird schmerzhaft abgebildet.“ Lutz Gehres, Oberstabsfeldwebel a. D., Einsätze in Bosnien und Afghanistan
„Eine schockierende schwarze Komödie über ein verlorenes Land mitten in Europa und einen total überforderten Westen. Ich habe viel gelacht.“ Hamed Abdel-Samad

Trailer:

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Annehmen Ablehnen