"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

[Null Uhr, Null Euro] D 1929, R: Richard Oswald mit Carlyle Blackwell, Betty Bird, Fritz Rasp, 90 Min, Eintritt gratis! An der KinoOrgel Anna Vavilkina

Den Gruselklassiker Sir Conan Doyles hatte Rudolf Meinert im Jahr 1914 als sechsteilige Serie verfilmt – nach Drehbüchern von Richard Oswald. Der adaptierte den Stoff ein weiteres Mal 1929 als Einteiler, kurz vor Ende der Stummfilm-Ära, mit einer internationalen Besetzung. Allen voran US-Schauspieler Carlyle Blackwell als Sherlock Holmes und Fritz Rasp als besonders fieser Stapleton.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Annehmen Ablehnen