"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

Null Uhr - Null Euro: Kurzfilme mit Charles Chaplin LIVE begleitet am Klavier von Anna Vavilkina. Eintritt frei – Admission free!

The Rink [Die Rollschuhbahn] USA 1916, R: Charles Chaplin mit Charles Chaplin, Edna Purviance, James T. Kelley, 30 Min, OV
Die Rollschuhbahn ist der deutsche Titel des US-amerikanischen Two-Reelers, den Charlie Chaplin 1916 für die Mutual Co. nach eigenem Drehbuch (zusammen mit Vincent Bryan und Maverick Terrell) realisierte. Der Film wurde bekannt für die Rollschuhartistik, zu der Chaplin imstande war. Die Rollschuhbahn war sein achter Film in der Mutual-Reihe. 

The Cure [Die Kur] USA 1917, R: Charles Chaplin mit Charles Chaplin, Edna Purviance, Eric Campbell, 24 Min, OV
Die Kur war der zehnte Film Chaplins für die Mutual. 

The Immigrant [Der Einwanderer], USA 1917, R: Charles Chaplin mit Charles Chaplin, Edna Purviance, Eric Campbell, 30 Min, OV
Charles Chaplin verkörpert in Der Einwanderer seine berühmte Figur des namenlosen Vagabunden. In Deutschland war der Film in einer achtzigminütigen Kompilation mit fünf weiteren Kurzfilmen unter dem Titel Lachen verboten erstmals am 10. Dezember 1954 im Kino zu sehen. 1998 wurde der Film ins National Film Registry aufgenommen.

Easy Street, USA 1917, R: Charles Chaplin mit Charles Chaplin, Edna Purviance, Eric Campbell, 24 Min, OV

 

Trailer:

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Annehmen Ablehnen