"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

100 Jahre StummfilmLiveFestival: Der Fuhrmann des Todes

SWE 1921, R: Victor Sjöström mit Victor Sjöström, Hilda Borgström, Tore Svennberg, Astrid Holm, OmU 106 Min

In einer Silvesternacht bringt der Kutscher eines unheimlichen Fuhrwerks seinen betrunkenen Fahrgast dazu, über sein egoistisches, vertanes Leben nachzudenken. Entstanden nach einer Novelle von Selma Lagerlöf brachte Sjöströms Meisterwerk Ingmar Bergman dazu, Regisseur zu werden und gilt bis heute als einer der wichtigsten schwedischen Filme aller Zeiten. Eintritt frei.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.