ERÖFFNUNG [Spain in a Day] | ES 2016, R: Isabel Coixet, 81 Min, OmeU

Ausgehend von dem Konzept des Films “Life in A Day” von Kevin Macdonald, produziert von Ridley Scott, erzählt „Spain in a Day“ von Spaniern auf der iberischen Halbinsel und im Ausland. Dabei filmen sich die Protagonisten selbst. Für die nachwachsende Generation denken sie über ihre Ängste, Träume und das gegenwärtige Spanien nach.

Ein außergewöhnliches, filmisches Ereignis, das so noch nie vorher in Spanien realisiert wurde.

Über Isabel Coixet: „Nuestra directora más internacional, directa y con gran sentido del humor” (XL Semanal) – “Unsere international bekannteste Regisseurin, direkt und mit einem großen Sinn für Humor“

Basada en el concepto de la película Life in a Day, dirigida por Kevin Macdonald y producida por Ridley Scott, Spain in a Day da vida a la historia de los españoles (en España y el extranjero) con el objetivo de crear una película grabada por ellos mismos, en la que se reflejan también los miedos y los sueños de la España actual para los españoles del mañana, en una época de grandes cambios sociales y culturales. La película social más innovadora creada y rodada por los españoles, el evento social cinematográfico más extraordinario nunca antes realizado en España.
 

TITEL
DATUM
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Annehmen Ablehnen