Refuge Welcome Film Festival; RFF: The Universality of It All; CR 2020, R: Andres Bronnimann, 90 Min, OmeU, Premiere in Europe!

“The Universality of It All” is a feature-length documentary that focuses on the topics of human migration and inequality, blurring the boundaries between film and documentary through a fresh and nuanced perspective.

Trailer:

 

TITEL
DATUM
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Annehmen Ablehnen