fbpx

"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

New Hollywood: One Flew over the Cuckoo's Nest [Einer flog über das Kuckucksnest] [OmU] USA 1973, , R: Milos Forman mit Jack Nicholson, Louise FLetcher, 112 Min

EN
In the Fall of 1963, a Korean War veteran and criminal pleads insanity and is admitted to a mental institution, where he rallies up the scared patients against the tyrannical nurse.

DE
Im Herbst 1963 plädiert ein Korea Kriegsveteran und Krimineller auf Unzurechnungsfähigkeit und wird in eine psychiatrische Anstalt eingewiesen, wo er die verängstigten Patienten gegen die tyrannische Krankenschwester aufhetzt.

Trailer:

Ein Irrenhaus ist immer noch besser als der Knast, denkt sich zumindest der abgebrühte Draufgänger Randle Patrick McMurphy (Jack Nicholson) als er vor Gericht auf Unzurechnungsfähigkeit plädiert und sich in eine Nervenheilanstalt einweisen lässt.

Doch weit gefehlt, eine boshafte Stationsschwester führt dort ein brutales und menschenunwürdiges Regime.

Die hilflosen Patienten vegetieren in Angst und Verzweiflung vor sich hin, sollte einer von ihnen Anpassungsschwierigkeiten haben, wird er gnadenlos mit schmerzhaften Elektroschocks ruhig gestellt.

Um die Gefängnisleitung unter Dr. Spivey (Dean R. Brooks) von seiner vorgespielten Geisteskrankheit zu überzeugen, stiftet McMurphy Unruhe wo er nur kann und findet dabei schon bald Freunde unter den Patienten.

Seine aberwitzigen Aktionen entpuppen sich schnell als das beste Heilmittel für die Kranken und langsam erwachen sie von ihrer freudlosen Lethargie...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.