60’s France: Muriel oder Die Zeit der Wiederkehr [Muriel ou le temps d'un retour/ Muriel] F/ 1963, R: Alain Resnais mit Delphine Seyrig, Jean-Pierre Kérien, Nita Klein, 112 Min, OmeU

Die Antiquitätenhändlerin Hélène (Delphine Seyrig) trifft nach vielen Jahren ihren ehemaligen Geliebten Alphonse wieder. Er deutet eine Schuld an, die er in Algerien auf sich geladen habe. Die Begegnung löst bei Hélène eine intensive Beschäftigung mit der Vergangenheit aus, während ihr Stiefsohn von seinen Erinnerungen an ein im Algerienkrieg zu Tode gequältes Mädchen bedrängt wird.

Aus Handlungsfragmenten setzt sich die Tragödie mehrerer Leben zusammen, die auf Selbstbetrug und Halbwahrheiten gebaut sind. Die elliptische Erzählweise, der Einsatz der Farben, die Rezitative für Sopran von Hans Werner Henze, das Tabuthema Algerien, die Architektur und die Narben der nach dem Krieg schnell wiederaufgebauten Stadt Boulogne-sur-Mer – all das zeugt von der komplexen Konstruktion des Films.

ENGL

Alain Resnais’s Muriel, or The Time of Return, the director’s follow-up to Last Year at Marienbad, is as radical a reflection on the nature of time and memory as its predecessor. Muriel is a bold and beautiful film. Resnais takes a very ordinary incident and out of the trivia of everyday anxieties creates a mosaic of memory and conscience, or what Susan Sontag called “an examination of the form of emotion.”

The always luminous Delphine Seyrig stars as an antique shop owner and widow in Boulogne-sur-Mer, whose past comes back to haunt her when a former lover reenters her life. Meanwhile, her stepson is tormented by his own ghosts, related to his service in France’s recently ended war in Algeria.

Featuring a multilayered script by Jean Cayrol and inventively edited to evoke its middle-class characters’ political and personal realities, the fragmented, emotionally powerful Muriel reminds viewers that the past is always present.

Teaser:

TITEL
DATUM
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Annehmen Ablehnen