"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

Länge: 150 min.

Ind. 2019, Pradeep Ranganathan mit Jayam Ravi, Kajal Agarwal, Yogi Babu, 150 Min., OmeU (Tamil)

Länge: 109 min.

Woodstock 50!: How I Won the War [Wie ich den Krieg gewann] GB 1967, R: Richard Lester mit Michael Crawford, John Lennon, Roy Kinnear, 109 Min, OmU

Länge: 110 min.

USA 1970, R: Michelangelo Antonioni mit Mark Frechette, Daria Halprin, Rod Taylor, 110 Min, OV

Länge: 103 min.

USA, 2015, R: Amy Berg mit Janis Joplin, Cat Power, 103 Min, OmU

Länge: 105 min.

F 1963, R: Jean-Luc Godard mit Mireille Darc, Jean Yanne, Jean-Pierre Kalfon, 105 Min, OmeU

Länge: 99 min.

[Alphaville, une étrange aventure de Lemmy Caution]

F1965, R: Jean-Luc Godard mit Eddie Constantine, Anna Karina, Akim Tamiroff, 99 Min, OmeU

Länge: 120 min.

Ind. 2019, R: Jagan Shakti mit Vidya Balan, Anirban Bhattacharyya, Jhuma Biswas; OmeU

Länge: 103 min.

F 1963, R: Jean-Luc Godard mit Brigitte Bardot, Jack Palance, Michel Piccoli, 103 Min, OmeU

Länge: 90 min.

F 1959, R: Alain Resnais mit Emmanuelle Riva, Eiji Okada, Stella Dassas, 90 Min, OmeU

Länge: 98 min.

USA 1973, R: Joe Boyd, John Head mit Arthur Allen, Albert Allen, Stella Benabon, 98 Min, OV

Länge: 100 min.

[Belle de Jour] F 1967, R: Luis Buñuel mit Catherine Deneuve, Jean Sorel, Michel Piccoli, 100 Min, OmeU

Länge: 90 min.

60’s France: Außer Atem [À bout de souffle/ Breathless]

F 1960, R: Jean-Luc Godard mit Jean-Paul Belmondo, Jean Seberg, Daniel Boulanger, 90 Min, OmeU

VORFILM am 8.8. 19:30: 60’s France: Die Wiederaufnahme der Arbeit in den Wonder-Werken [La reprise du travail aux usines Wonder/ Resumption of work at the «Wonder» factory] F 1968, R: Pierre Bonneau, Liane Estiez-Willemont, Jacques Willemont, 10 Min

Länge: 185 min.

USA 1970, R: Michael Wadleigh mit Joan Baez, Joe Cocker, David Crosby, 225 Min, OV

Länge: 105 min.

F 1962, R: François Truffaut mit Jeanne Moreau, Oskar Werner, Henri Serre, 105 Min, OmeU

Länge: 87 min.

[Deux ou trois choses que je sais d'elle/ Two or Three Things I Know About Her]

F 1967, R: Jean-Luc Godard mit Marina Vlady, Anny Duperey, Roger Montsoret, 87 Min, OmeU

Länge: 70 min.

Stummfilm um Mitternacht

Null Uhr – Null Euro: Der Klosterjäger

D, 1920, R: Franz Osten mit Fritz Greiner, Thea Steinbrecher, Toni Wittels, 70 Min, Live begleitet an der Babylon Orgel von David Schirmer, Eintritt frei

Länge: 102 min.

Woodstock 50!: Die Reifeprüfung [The Graduate]

USA 1967, R: Mike Nichols mit Anne Bancroft, Dustin Hoffman, Katharine Ross, 102 Min, OmU

Länge: 120 min.

USA 2009, R: Ang Lee mit Emile Hirsch, Demetri Martin, Liev Schreiber, 120 Min, OmU

Länge: 108 min.

I  2012, R: Silvio Soldini mit Valerio Mastandrea, Alba Rohrwacher, Giuseppe Battiston, 108 Min, OmeU

anschl. Aperitivo und Gespräch

Länge: 112 min.

60’s France: Muriel oder Die Zeit der Wiederkehr [Muriel ou le temps d'un retour/ Muriel] F/ 1963, R: Alain Resnais mit Delphine Seyrig, Jean-Pierre Kérien, Nita Klein, 112 Min, OmeU

Länge: 90 min.

D 2018, R: Hendrik Hölzemann mit Johannes Kienast, Christian Grashof, Emilia Schüle, 90 Min

Länge: 138 min.

USA, 1991, R: Oliver Stone mit Val Kilmer, Meg Ryan, Kyle MacLachlan, 138 Min, OmU

Länge: 109 min.

[The Strawberry Statement] USA 1970, R: Stuart Hagmann mit Bruce Davison, Kim Darby, Bud Cort, 109 Min, OV

Länge: 94 min.

[L'année dernière à Marienbad/ Last Year at Marienbad] F 1961, R: Alain Resnais mit Delphine Seyrig, Giorgio Albertazzi, Sacha Pitoëff, 94 Min, OmeU

Länge: 78 min.

[Tirez sur le pianiste/ Shoot the Pianist]

F 1960, R: François Truffaut mit Charles Aznavour, Marie Dubois, Nicole Berger, 78 Min, OmeU

Länge: 123 min.

USA 2000, R: Cameron Crowe mit Patrick Fugit, Billy Crudup, Kate Hudson, 123 Min, OmU

Länge: 113 min.

USA 2012, R: David Chase mit John Magaro, Jack Huston, James Gandolfini, 113 Min, OmU

Länge: 183 min.

USA 1979, R: rancis Ford Coppola,  mit Martin Sheen, Frederic Forrest, Robert Duvall, 186 Min, OV

Länge: 122 min.

USA 2014, R: Bill Pohlad mit Paul Dano, John Cusack, Elizabeth Banks, 122 Min, OmU

Länge: 90 min.

USA 1970, R: David Maysles, Charlotte Zwerin mit The Rolling Stones, Mick Jagger, Charlie Watts, 90 Min, OmU

Länge: 110 min.

GB/ IT, 1966, R: Michelangelo Antonioni mit Jane Birkin, Gillian Hills, Julian Chagrin, 110 Min, OV (engl.)

Länge: 134 min.

USA 1979, R: Mark Rydell mit Bette Midler, Alan Bates, Frederic Forrest, 134 Min, OV

Länge: 108 min.

USA 2016?, R: Jim Jarmusch mit Iggy Pop, Ron Asheton, Scott Asheton, 108 Min, OmU

Länge: 106 min.

USA/ GB, 2016, R: Ron Howard mit The Beatles, John Lennon, George Harrison, 106 Min, OmU

Länge: 121 min.

USA/ BRD, 1979, R: Milos Forman mit Herman Meckler, George J. Manos, Michael Jeter, 121 Min, OV (engl.)

Mitten in der Zeit von Flower Power und der ersten Friedensbewegung wird der junge Claude (John Savage) einberufen und soll aus dem ländlichen und wohl behüteten Oklahoma nach Vietnam in den Krieg zu ziehen. In New York City, wo er sich der Musterung unterziehen soll, trifft Claude auf eine Gruppe von Hippies, deren Lebensart ihn sofort fasziniert. Die Langhaarigen, die unter dem Vorzeichen des „Zeitalters des Wassermanns“ leben, lehnen sich gegen das Establishment und den Kriegsdienst auf. Claude freundet sich mit ihnen an und findet seinen Platz in ihrer Kommune. Vor allem die junge Sheila (Beverly D’Angelo) und deren charismatischer Zimmergenosse Berger (Treat Williams) stehen ihm sehr nahe. Doch über das unbeschwerte Leben ziehen die Schatten des Krieges. Claude muss sich entscheiden, zwischen den patriotischen Impulsen seiner bürgerlichen Herkunft und den pazifistischen Idealen seiner Freunde.

Trailer:

Länge: 110 min.

USA 1969, R: Arthur Penn mit Arlo Guthrie, Patricia Queen, Michael McClanathan, 110 Min, OV

Länge: 94 min.

USA, 1968, R: Dennis Hopper mit Peter Fonda, Dennis Hopper, Jack Nicholson, Phil Spector, 94 Min, OmU

Länge: 142 min.

USA 1994, R: Robert Zemeckis mit Tom Hanks, Robin Wright, Gary Sinise, 142 Min, OmU

Länge: 90 min.

USA 2009, R: Tom DiCillo mit John Densmore, Robby Krieger, Ray Manzarek, 90 Min, OmU

Länge: 121 min.

UK, 2019, R: Trevor Nunn mit Judi Dench, Sophie Cookson, Stephen Campbell, 121 Min, OmU

Länge: 121 min.

UK, 2019, R: Trevor Nunn mit Judi Dench, Sophie Cookson, Stephen Campbell, 121 Min, DF

Länge: 117 min.

[Quadrophenia, A Way Of Life], Großbritannien, 1979, R: Frank Roddam mit Phil Daniels, Mark Wingett, Leslie Ash, 117 Min, Englisch OV

Länge: 96 min.

USA, 1968, D.A. Pennebaker mit Bob Dylan, Albert Grossman, Bob Neuwirth, 96 Min, OmU

Länge: 78 min.

USA 1968, R: D.A. Pennebaker mit Otis Redding, Jimi Hendrix, Ravi Shankar, 78 Min, OV

Länge: 100 min.

Videoart at Midnight's Summer Special Friday, August 23rd, 2019, 24:00 midnight , big cinema hall (Eintritt frei | admission free)

Länge: 180 min.

90 Jahre Babylon. Metropolis (OmeU). Mit Originalmusik von Gottfried Huppertz
LIVE begleitet vom Babylon Orchester Berlin. Dirigent Marcelo Falcão

Länge: 52 min.

Dokumentarfilm, D 2019, 52 Min. R.: Dorian Raßloff, mit Daniela Böhm, den Bewohner*innen des Erdlingshofs u.a.
Eine Produktion der filmArche – die größte selbstorganisierte Filmschule Europas.
Premiere und anschl. Gespräch mit dem Filmteam, der Protagonistin Daniela Böhm und anderen Aktivist*innen aus dem Film.

Länge: 89 min.

Stummfilm um Mitternacht – Null Uhr – Null Euro: Cyancali

D, 1930, R: Hans Tintner mit Grete Mosheim, Nico Turoff, Claus Clausen, 89 Min,

Live begleitet an der Babylon Orgel von Anna Vavilkina, teilweise mit Soundtrack und Dialog, Eintritt frei

Länge: 122 min.

B,F, 2019, R Gilles Lellouche mit Mathieu Amalric, Guillaume Canet, Benoît Poelvoorde, 122 Min, OmU

Länge: 87 min.

IT, 2009, R: Susanna Nicchiarelli mit Miriana Raschillà, Sergio Rubini, Claudia Pandolfi, 87 Min, OmeU

anschl. Aperitivo und Gespräch

Länge: 93 min.

Woodstock 50!: Eat That Question: Frank Zappa in His Own Words

F , D 2016, R: Thorsten Schütte mit Frank Zappa, Steve Allen, Angel, 93 Min, Englisch OmU

Länge: 122 min.

Ein Becken voller Männer [Le grand bain]

B,F, 2019, R Gilles Lellouche mit Mathieu Amalric, Guillaume Canet, Benoît Poelvoorde, 122 Min, OmU

Länge: 122 min.

Ein Becken voller Männer [Le grand bain]

B,F, 2019, R Gilles Lellouche mit Mathieu Amalric, Guillaume Canet, Benoît Poelvoorde, 122 Min, DF

Länge: 93 min.

DAS NEUE BABYLON - Deutschland-Premiere der ursprünglichen Fassung mit dem ungekürzten Musik Score von Dimitri Schostakowitsch gespielt vom Babylon Orchester Berlin unter Leitung von Marcelo Falcão

Länge: 92 min.

Opening Gala of the Seret Film Festival:

The Unorthodox, ISR 2018, Berlin Director and Writer: Eliran Malka Producers: Yehonatan Paran, Rachel Paran, Idit Paran Cast: Shuli Rand, Yaacov Cohen, Golan Azulai, Yoav Levi, Tzahi Grad, 92 minutes, Hebrew with English subtitles

Länge: 112 min.

German Premiere: The Other Story

ISR 2018, Director: Avi Nesher Writers: Avi Nesher, Noam Shpancer Producers: Avi Nesher, David M Milch,David Silber Cast: Joy Reiger, Mayaan Bloom, Yuval Segal, Nathan Goshen, Sasson Gabai, Maya Dagan, 112 Minutes, Hebrew with German subtitles

Länge: 81 min.

German Premiere: Good Morning Son

ISR 2018, R: Sharon Bar-Ziv Producers: Marek Rozenbaum, Jonathan Rozenbaum, Michael Rozenbaum Cast: Sharon Bar-Ziv, Keren Mor, Asia Naifeld, Aviv Elkabeth, 81 minutes, Hebrew with English subtitles 2018

Länge: 52 min.

Berlin German Premiere of A Letter from London, ISR 2017, Director: Doug Dalgleish Producer & Writer: Melvyn Lipitch Producer in Israel: Hanna Drori Kashi Language: German, English and Hebrew with German subtitles, 52 minutes

Länge: 123 min.

Synonyms Sun, ISR, 2019, Berlin Director & Writer: Nadav Lapid Producers: Saïd Ben Saïd | Michel Merkt Cast: Tom Mercier, Quentin Dolmaire, Louise Chevillotte, 123 minutes, French, Hebrew and English with English subtitles

Länge: 100 min.

An Evening with DAVID SEDARIS New York Times Bestselling Author and Humorist

Länge: 90 min.

Das internationale Projekt „65x Glück“ von Jugendhilfe und Behindertenhilfe der Johannesstift Diakonie porträtiert Kinder aus der ganzen Welt und lässt sie über ihre Träume und Vorstellungen von Glück sprechen. Ist Glück abhängig von Kultur, Gesellschaft, Religion und Beeinträchtigung? Was sind die wichtigsten Dinge im Leben?

Länge: 1400 min.

The Berlin 24 Hour Harry Potter Kino Marathon

David DMP Moore and Babylon invite you to board the Hogwarts Express AGAIN and take an incredible journey through the entire magical world of Harry Potter! This is the ULTIMATE Harry Potter experience in Berlin: THE ENTIRE FILM SERIES (in original English language), including the FANTASTIC BEAST FILMS, in ONE 24 hour back-to-back marathon!

Länge: 120 min.

Theorie der feinen Menschen

Länge: 120 min.

Theorie der feinen Menschen

Länge: 85 min.

USA 2019, R: Michael Glover, mit Christa Pasch, Roberta Bianchini, Nadine Nourney, Dominic Anglim, Bright Blue Gorilla, and Howard Corlett, 85 Min, OmU

Come celebrate the Berlin Premiere of “36 Husbands” at Babylon on Saturday October 19, 2019 with the filmmakers & actors

Länge: 96 min.

Mit Max Mayhem & RHPS Berlin ...

Das 11. Jahr für Rocky Horror Halloween im Babylon! Seid Ihr bereit?

USA 1975, R: Jim Sharman mit Tim Curry, Susan Sarandon, Meat Loaf, 96 Min, OmU

Länge: 800 min.

Berlin Sci-fi Filmfest 29th & 30th November 2019 Festival Passes are now on sale.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Annehmen Ablehnen