"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

3.9.-8.10. Jeden Dienstag um 19:30

Berlin – Hauptstadt der DDR. Filmreihe des Stadtmuseums Berlin mit Knut Elstermann und Gästen

Ost-Berlin im Film, das sind Bilder von großem, starkem Realismus („Jahrgang 45“), aber auch von schöner Inszenierung einer weltoffenen Stadt („Hostess“). Unsere Filmreihe im Rahmen der Sonderausstellung „Ost-Berlin. Die halbe Hauptstadt“ zeigt, welche Vorstellungen die DEFA von der Hauptstadt der DDR vermittelte, wie weit sie gehen konnte, und sie stellt Fragen nach einer eigenen, städtischen Identität im Berlin-Film der DEFA.

 

Di, 03.09.

19:30 Jahrgang 45, DDR 1966, R: Jürgen Böttcher mit Monika Hildebrand, Rolf Römer, Paul Eichbaum, 94 Min, DEFA
Anschließend im Gespräch mit Künstler und Filmemacher Jürgen Böttcher

Di, 10.09.

19:30 Hostess, DDR 1976, R: Rolf Römer mit Annekathrin Bürger, Jürgen Heinrich, Roswitha Marks, 99 Min, DEFA
Anschließend im Gespräch mit der Schauspielerin Annekathrin Bürger

Di, 17.09.

19:30 Solo Sunny, DDR 1980, R: Konrad Wolf, Wolfgang Kohlhaase (Co-Regie)  mit Renate Krößner, Alexander Lang, Heide Kipp, 102 Min, DEFA
Anschließend im Gespräch mit dem Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase

Di, 24.09.

19:30 Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann?, DDR 1989, R: Helke Misselwitz, 52 Min, DEFA
Anschließend im Gespräch mit der Regisseurin Helke Misselwitz

Di, 01.10.

19:30 Die Architekten [Berlin – Hauptstadt der DDR], DDR 1990, R: Peter Kahane mit Kurt Naumann, Rita Feldmeier, Uta Eisold, 107 Min, DEFA
Anschließend im Gespräch mit dem Regisseur Peter Kahane

Di,  08.10.
19:30 Sonnenallee, Deutschland 1999, R: Leander Haußmann mit Alexander Scheer, Alexander Beyer, Robert Stadlober, 92 Min, Boje Buck Produktion GmbH
Anschließend im Gespräch mit dem Alexander Scheer

 

Länge: 52 min.

Berlin – Hauptstadt der DDR. Filmreihe des Stadtmuseums Berlin mit Knut Elstermann und Gästen:
Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann?
DDR 1989, R: Helke Misselwitz, 52 Min, DEFA
Anschließend im Gespräch mit der Regisseurin Helke Misselwitz

Länge: 107 min.

Berlin – Hauptstadt der DDR. Filmreihe des Stadtmuseums Berlin mit Knut Elstermann und Gästen:
Die Architekten, DDR 1990, R: Peter Kahane mit Kurt Naumann, Rita Feldmeier, Uta Eisold, 107 Min, DEFA
Anschließend im Gespräch mit dem Regisseur Peter Kahane

Länge: 92 min.

Berlin – Hauptstadt der DDR. Filmreihe des Stadtmuseums Berlin mit Knut Elstermann und Gästen
Sonnenallee, Deutschland 1999, R: Leander Haußmann mit Alexander Scheer, Alexander Beyer, Robert Stadlober, 92 Min, Anschließend im Gespräch mit Alexander Scheer

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Annehmen Ablehnen