"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

Berlin German Premiere of A Letter from London, ISR 2017, Director: Doug Dalgleish Producer & Writer: Melvyn Lipitch Producer in Israel: Hanna Drori Kashi Language: German, English and Hebrew with German subtitles, 52 minutes

(ENG) Documentary Followed by a Q&A with the director Doug Dalgleish (Berlin and Munich) The historical documentary "A Letter from London" examines Britain's central role in the rebirth of the State of Israel. The film reveals how a unique and extraordinary window of opportunity was opened to the small and powerless Zionist movement to change the fate of the world Jews and create the Middle East we have today. Die historische Dokumentation “A letter from London” erforscht die zentrale Rolle Großbritaniens für die Wiedergeburt des Staates Israel.

(DEU) Der Film zeigt wie eine einmalige und außergewöhnliche Chance sich für die machtlose zionistische Bewebung öffnet, um das Schicksal der Juden weltweit zu ändern und den heutigen Nahen Osten zu schaffen. Mit deutschen Untertiteln

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Annehmen Ablehnen