"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

Internationaler Wettbewerb - Animated 2 - IC 02 - Weird Worlds, 90min, OmeU

Die grundsätzliche formale Offenheit und damit Wandelbarkeit des Animationsfilmes begünstigt den freien Fluss der Bilder wie kaum eine anderen Gattung des Films: Seine Suchbewegungen führen zu unerwarteten Exkursen in unsere Innenwelt. Das Eintauchen in die tiefen Abgründe unseres persönlichen Innenlebens ermöglicht eine Konfrontation mit jenen Ängsten und unterdrückten Kräften, die unsere Perspektive auf die Außenwelt in expressionistischer Manier prägen und verändern.

The fundamental formal openness – and thus malleability – of animated film lends itself to the free flow of images like hardly any other type of cinema. Its searching movements lead to unexpected excursions into our inner world. This immersion in the deepest recesses of our personal inner lives enables us to confront those fears and repressed energies that influence and alter our perspective of the outside world in an expressionistic manner.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Annehmen Ablehnen