"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

Internationaler Wettbewerb - CONFRONTATIONS - IC 08 - Human Rights Films: Changing, 90min, OmeU

Gewalt durchdringt alle Ebenen unserer Gesellschaft: Ob im öffentlichen oder im privaten, in institutionalisierter Form oder im familiären Kreis, schlägt sie sich immer am härtesten auf die marginalisierten und vermeintlich schwachen Gruppen der Gesellschaft nieder. Die schiere Anzahl an Vorfällen und Übergriffen ist hier nicht nur unvorstellbar, sondern häufig auch nicht dokumentiert. Insbesondere in Bezug auf Frauen verhindert das Problem der Gender Data Gap nicht nur die Auseinandersetzung, sondern auch die ernsthafte Lösung dieser Machtfragen. Indem er Einzelfälle beleuchtet, zeigt Film die Allgegenwart und Willkür von Gewalt auf und ermöglicht uns, die Perspektive der Opfer besser zu verstehen.

Violence is present at all levels of our society. Whether in public or private, in institutionalised and systemic form or within the family, it always hits marginalised groups and the weak the hardest. The sheer number of incidents is not only unimaginable, they also frequently go entirely undocumented. Particularly with regard to women, the problem of the gender data gap prevents not only the discussion but also the serious resolution of these power issues. By shedding light on individual cases, film exposes the omnipresence and arbitrariness of violence and enables us to better understand the victims’ perspective.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Annehmen Ablehnen