GB/BR 2018, R: Louis Myles, 97 min, OmeU, Deutsche Erstaufführung in Anwesenheit des Regisseurs

Carlos Henrique Raposo hat einen Traum: Er will um jeden Preis Fußballprofi werden. Von banalen Details wie Talent und Leistung
lässt er sich dabei kaum abhalten und wird in den 1980er Jahren einer der wichtigsten Fußballer Brasiliens. In seiner 26 Jahre andauernden Profikarriere spielte er bei unzähligen Vereinen, wobei spielen nicht zwingend die richtige Beschreibung ist. Denn Carlos Henrique Raposo konnte gar nicht Fußball spielen. In seiner Laufbahn hat er nicht einmal Mal gegen den Ball getreten, dafür aber umso wildere Partys gefeiert. Carlos Henrique Raposo ist der etwas andere „Kaiser“. 

EN: Carlos “Kaiser” Henrique Raposo was a professional footballer and one of Brazil’s most important players in the 1980s despite his lack of talent. By convincing others of his abilities, he moved from club to club for 26 years, but he never once actually played a game. The farce footballer avoided football but partied hard as a football pro.

TITEL
DATUM
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Annehmen Ablehnen